So hält sich Augsburg an Söders Kruzifix-Pflicht

Seit dem 01.06. müssen in allen bayerischen Landesbehörden gut sichtbar Kreuze hängen. Natürlich haben wir uns das in Augsburg mal genauer angeschaut.

So hält sich Augsburg an Söders Kruzifix-Pflicht

Wir alle haben mittlerweile gelernt, Kruzifixe sind ein probates Mittel gegen den Verfall unserer bayerisch-abendländischen Kultur. Kreuze helfen auch, die geschichtliche und kulturelle Prägung Bayerns zum Ausdruck zu bringen. Klar soweit. Deswegen hat unser neuer fränkisch-bayerischer Ministerpräsident Dr. Söder den Kreuz-Erlass unterzeichnet.

In allen bayerischen Landesbehörden muss seit Anfang Juni gut sichtbar ein Kreuz hängen, also auch in Behörden in Augsburg. Diese Verpflichtung gilt allerdings nicht für Hochschulen, Museen und Theater. Hier gibt es lediglich eine Empfehlung.

Und da es keinerlei Kontrollen gibt, haben wir uns das mal für Herrn Söder überprüft. Ich sag nur, die Nachfrage ist gerade groß...

![b7831091-7bfa-4234-9158-676a0eb5009a]

Logo