Kostenlos Meditieren – 4 Möglichkeiten in und um Augsburg

Auf der Suche nach Entspannung vom anstrengenden Arbeitsalltag? Wo Du umsonst Anleitung zur Meditation bekommst, erfährst Du hier.

Kostenlos Meditieren – 4 Möglichkeiten in und um Augsburg

Ein bisschen Ommm… und schon bist Du entspannt? Leider nein. Zur richtigen Meditation gehört sehr viel mehr als sich auf die Aussprache zweier Buchstaben zu konzentrieren. Doch warum ist es wichtig? In der heutigen Gesellschaft hat dein Verstand keine Zeit sich zu erholen. Nach dem stressigen Arbeitstag, geht es weiter mit Freunden zu einer Afterwork-Party und dann ab ins Bett, damit es am nächsten Tag weitergehen kann. Deswegen ist es umso wichtiger, einfach mal die Seele baumeln zu lassen, den Alltag beiseite zu schieben und im Hier und Jetzt anzukommen.

1. Stauden-Meditationsweg – Meditieren geht über Spazieren

Schon mal vom Staudenmeditationsweg gehört? Ich auch nicht. Wenn Du auf der Suche nach einem ruhigen Spaziergang in mitten von Natur bist und gerne meditierst, solltest Du das schleunigst ändern. Auf dem 36 km langen Weg von Fischach bis ins Unterallgäu kannst Du durch Wald und Wiesen pilgern und an 9 Stationen eine entspannende Meditation einlegen. Hierfür stehen Schautafeln mit ausführlichen Erklärungen zur Meditation sowie eine Karte für Deine weiter Wanderung bereit. Da 36 km eine ziemlich lange Strecke sind, kannst Du den Staudenmeditationsweg natürlich auch in Etappen von 6-9 km entlang der Staudenbahn bestreiten. Gutes Schuhwerk und eine Matte für‘s Meditieren solltest Du auf jeden Fall miteinpacken.

2. Buddhistisches Zentrum Augsburg – mit Buddah zur Entspannung

Die Meditation gehört zum Buddhismus wie das Hallo zu Augsburg. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass Dir das buddhistischen Zentrum Augsburg eine kostenlose Gelegenheit bietet an einer Meditation teilzunehmen. Jeden Montag ab 20 Uhr findet hier ein Informationsabend statt, nachdem anschließend eine 30-minütige geleitete Meditation folgt – kostenlos und ohne vorherige Anmeldung.

3. Geh auf Schnupperkurs

Wie Du bestimmt schon weißt, gibt es zahlreiche Yoga-Studios in Augsburg. So gut wie alle bieten auch Meditationskurse an. Natürlich ist das Meditieren in solchen Studios nicht kostenlos, oftmals kannst Du aber an einer Schnupperstunde umsonst oder zumindest vergünstigt teilnehmen. Die perfekte Gelegenheit um zu testen ob meditative Entspannung etwas für Dich ist.

4. Meditation von überall aus

Du warst schon mal bei einer geführten Meditation und kannst Dich mit fremden Menschen in ungewohnter Atmosphäre einfach nicht entspannen? Oder möchtest jeden Morgen entspannt starten? Dann sind kostenlose Meditations-Apps oder auch Videos auf YouTube vielleicht das Richtige für Dich. Hierbei werden Dir oftmals täglich neue Sessions angeboten und Du kannst es Dir im heimeligen Wohnzimmer bei Räucherstäbchen und Kerzenschein gemütlich machen.

Logo