Start der Kinosaison: Neues aus den Augsburger Kinos

Nach einer gefühlten Ewigkeit haben die Kinos in Augsburg endlich wieder alle geöffnet. Welche Film-Highlights euch dort erwarten, erfahrt ihr jetzt.

Start der Kinosaison: Neues aus den Augsburger Kinos

Wer in den letzten Monaten Lust auf Kinofeeling hatte, der wurde schon in den großen Kinos Augsburg bedient. Das Cinestar im „Helio Center“ hat bereits seit einigen Wochen geöffnet. Auch im Cinemaxx an der City-Galerie ist schon seit Juli wieder Betrieb. Zuletzt öffneten auch die kleinen, lokalen Kinos Augsburg wieder ihre Pforten.

Ein neues Mephisto, ein neues Thalia

Seit Donnerstag, den 9. September, sind die Kinos „Mephisto“ und „Thalia“ wieder geöffnet. Sie hatten auf eine Öffnung im Juli verzichtet. Während der langen Corona-Pause ist allerdings so einiges geschehen in den kleinen Kinos: es wurde umgebaut, renoviert und neu eingerichtet. Das dritte Kino des „Kino-Dreiecks“, das „Savoy“, bleibt derzeit noch geschlossen. Hier wird ebenfalls renoviert. Eine Neueröffnung ist im nächsten Jahr geplant.

Wie sind die Corona-Regeln im Kino?

In Kinos gilt die 3G-Regel, bedeutet, ihr müsst einen Nachweis über eure Impfung, über euren Genesenenstatus oder über einen aktuellen, negativen Corona-Test mitbringen. Die Regel gilt für alle Personen ab 15 Jahren. Eine Ausnahme besteht für SchülerInnen, die regelmäßig getestet werden. Ein Schnelltest darf maximal 24 Stunden alt sein, der PCR-Test maximal 48 Stunden. Seit dem 2. September gilt auf den Sitzplätzen im Kinosaal keine Maskenpflicht mehr.

Das sind die aktuellen Kino-Highlights

Und was läuft aktuell in den Kinos? Ein Blick in die Programmübersichten verrät: Neben den Sommerhits des Jahres sind auch Dokumentationen, lustige Familienfilme und Action-Movies mit dabei. Ein paar von ihnen wollen wir euch vorstellen.

Lustig, locker & Tiefsinn

Ganz oben auf der Programmliste steht derzeit die deutsche Komödie „Beckenrand Sheriff“, die sich um Bademeister Karl dreht. Dieser möchte mit allen Mitteln verhindern, dass das Freibad, in dem er arbeitet, durch eine Wohnsiedlung ersetzt wird. Doch die Leute auf seine Seite zu bekommen, ist gar nicht so einfach. Mit diesem Film erwartet euch ein Kinoabend mit herzlichen Lachern, aus dem ihr sicher mit einem positiven Gefühl rausgeht.

Wo läuft der Film? Liliom, Thalia, Cinemaxx, Cinestar

Frauen in der Politik: Ein Blick zurück

Ein ganz besonderer Film, der derzeit im Kino zu sehen ist, ist die Dokumentation „Die Unbeugsamen“. Mithilfe von vielen, bislang nicht gezeigten Archiv-Ausschnitten wird der Kampf von Frauen um ihren Platz in der Bonner Republik dargestellt. Im Film kommen unter anderem Politikerinnen von damals zu Wort. Super spannend und erschreckend aktuell.

Wo läuft der Film? Thalia, Liliom

Action mit viel Witz

Action- und Deadpool-Fans aufgepasst, das ist euer Kino-Tipp: In „Free Guy“ spielt Deadpool-Star Ryan Reynolds einen frustrierten Bankangestellten. Dessen Leben ändert sich völlig, als er begreift, dass sein Leben eigentlich das eines Videospiel-Charakters mit seinem Namen ist. Also macht er sich auf eine actionreiche Jagd nach seinem eigenen Leben.

Wo läuft der Film? Cinemaxx, Cinestar

Eine Geschichte über Täuschungen und Hochstapelei

Ein besonderes Film-Highlight versteckt sich hinter dem Titel „Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“. Erzählt wird die Geschichte von Felix Krull, der es wie kein anderer versteht, Menschen zu manipulieren und so gesellschaftlich immer weiter aufzusteigen. Ein Film, in Anlehnung an das gleichnamige, doch nie vollendete Buch von Thomas Mann.

Wo läuft der Film? Thalia, Cinestar

Demnächst im Kino

Im Laufe des Septembers erwarten euch außerdem ein paar Kinostarts. In den Startlöchern steht beispielsweise der Fantasy-Film „Dune“, der die Geschichte eines jungen Mannes erzählt, der zu einem fernen und gefährlichen Planeten aufbrechen muss, um seine Heimat zu retten.

Alle Animationsfilm-Fans können sich außerdem auf den vierten Teil von „Hotel Transsilvanien“ freuen. Und schließlich steht auch mal wieder ein James-Bond-Film an: „James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben“, läuft ab dem 30. September im Kino.

Logo