5 Tipps für einen unvergesslichen Kindergeburtstag in Augsburg

Egal ob voller Action, magisch und spannend oder auch ganz kreativ – der Kindergeburtstag ist für unsere Kids wohl einer der wichtigsten Tage im Jahr.

5 Tipps für einen unvergesslichen Kindergeburtstag in Augsburg

Und dieser sollte auch gebührend gefeiert werden! In Augsburg gibt es glücklicherweise eine Menge Angebote, wie man den Kleinen eine unvergessliche Feier zaubert, auch wenn man zuhause keinen Platz hat. Wir haben für euch 5 Tipps, wie eure Kleinen in Augsburg den besten Kindergeburtstag überhaupt verbringen können.

1. Ein tierisches Abenteuer auf dem Krümelhof

Ein im wahrsten Sinne des Wortes tierisch schöner Kindergeburtstag erwartet die Kleinen auf dem Krümelhof. In einer Gruppe von bis zu 12 Kindern kann man dort während einer Hofführung die Kaninchen, Meerschweinchen, Lamas, Schweine, Pferde, Trampeltiere etc. nicht nur sehen, sondern auch streicheln und füttern. Wer sich etwas mehr traut, der kann sogar auf den Ponys und Kamelen reiten oder sich führen lassen. Außerdem bietet das Team des Krümelhofs auch Wanderungen mit Lamas und Alpakas an – garantiert ein Erlebnis für Groß und Klein!

2. Spaß und Action in der Bloc Hütte

Wenn das Geburtstagskind jedoch mehr Lust darauf hat, sich mit den Freunden so richtig auszupowern, dann ist ein Kindergeburtstag in der Bloc Hütte ideal! In den riesigen Räumen lässt es sich ausgiebig rumtoben und erste Erfahrungen im Klettern machen. In den 90 Minuten Programm werden die Kinder von den freundlichen Trainern betreut, sodass sich die Eltern auch mal ein bisschen zurückziehen und eine Tasse Kaffee auf der Hallenempore genießen können.

3. Magische Momente im Märchenzelt

Es war einmal … Eine wirklich magische Idee für einen Kindergeburtstag ist eine Feier im Märchenzelt am Kulturhaus Abraxas. Alle sitzen miteinander im schwarzen Zelt um das prasselnde Lagerfeuer und lauschen den Geschichten des Märchenerzählers. Dazu noch Stockbrote, Grillwürstchen und Märchenpunsch und fertig ist eine zauberhafte Geburtstagsfeier. Die Märchen können übrigens bereits vorher nach Wunsch abgestimmt werden oder es gibt ein Überraschungsthema.

4. Kreativ werden im Werkraum

Lust auf Mottoparty? Dann besucht doch den Werkraum und gestaltet zusammen mit dem Team ein cooles Partyprogramm sowohl für kleine als auch schon größere Kids. Doch auch ohne Motto hat sich das Werkraum-Team bereits genügend spannende Workshops ausgedacht, damit sowohl kleine als auch größere Kinder einen genialen Kindergeburtstag verbringen können. Egal ob Badebomben, Armreifen aus Holz, Schatztruhen oder Mini-Tischkicker – auf dieser Party sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Weitere Angebote für einen kreativen Kindergeburtstag findet ihr übrigens auch bei Kokolores.

5. Süßes einfach selber machen in der Guzzie BonbonManufaktur

Auch für kleine Schleckermäuler gibt es in Augsburg den perfekten Ort für den Kindergeburtstag: Die Guzzie BonbonManufaktur in der Innenstadt. Kinder ab 8 Jahren können dort in den 2 Stunden Programm nicht nur live dabei sein bei der Produktion von Kissenbonbons, sondern lernen auch, ihre eigenen Lollis selber zu machen. Für ausreichend Süßigkeiten und Getränke für Zwischendurch ist natürlich gesorgt. Als kleines extra gibt es auch noch ein kleines Geschenk für das Geburtstagskind.

Logo