7 tolle Unternehmungen mit Kindern für unter fünf Euro

Der Winter kann sich ganz schön hinziehen – besonders für Kinder. Wir haben euch ein paar tolle Aktivitäten herausgesucht, die Kindern Spaß machen und nicht mit hohen Kosten verbunden sind.

7 tolle Unternehmungen mit Kindern für unter fünf Euro

Den Kindern fällt zuhause die Decke auf den Kopf und ihr musst dringend mal wieder vor die Tür? Freizeitaktivitäten für die ganze Familie gibt es in Augsburg viele. Doch wer ein bisschen aufs Geld achten muss oder möchte, dem graut es wahrscheinlich vor den Eintrittspreisen von so manchen klassischen Vergnügungsorten. Doch es gibt tolle Alternativen, die wir euch hier vorstellen wollen.

Schwimmen gehen

Schwimmen, Plantschen, Rutschen – das macht zu jeder Jahreszeit Spaß. Im Winter stehen euch die Hallenbäder Augsburgs zur Verfügung. Mit Kindern empfiehlt sich ein Besuch im Hallenbad Haunstetten. Dort gibt es einen Sprungturm und ein separates Kinderbecken zum Plantschen.

Eintritt: Kinder unter sieben Jahren zahlen 60 Cent, Kinder bis 18 Jahren, zwei Euro und Erwachsene 3,70 Euro. Eine Familienkarte gibt es für 6,10 Euro.

Adresse: Karl-Rommel-Weg 11, 86179 Augsburg

Parkspiele und Natur-Spielplatz

Sofern ihr euch gern an der frischen Luft aufhaltet, sind die Augsburger Parks einen Ausflug wert – ganz besonders der Sheridan-Park und der Reese-Park. Beide bilden den Westpark, der ein ehemals militärisch genutztes Areal zu einem Naherholungsgebiet verwandelt hat. Wir empfehlen: Packt eine Frisbee ein, schnappt euch Roller und Inline-Skates und los geht’s. Auf den großen Grünflächen ist jede Menge Platz für jegliche Rasenspiele, die breiten, glatt-betonierten Wege sind perfekt fürs Skaten und Mini-Scooter-Fahren und die vielen Spielplätze bieten jede Menge Spielspaß für die Kleinen.

Eintritt: Kostenfrei

Adresse: Stadtberger Straße, 86157 Augsburg

Für kleine Klettermaxe

Viele Kinder lieben es zu klettern. Warum dann nicht einmal in ein „professionelles Kletterumfeld“ gehen und die Kinder mal ausprobieren lassen? In der DAV-Kletterhalle oder in der Bloc-Hütte Augsburg gibt es beispielsweise extra Kinderbereiche, wo auch schon die ganz Kleinen, ihre ersten Boulder- und Kletterversuche wagen können.

Eintritt (Bloc-Hütte): Kinder von drei bis fünf Jahren zahlen 3,70 Euro, Kinder von sechs bis 13 Jahren zahlen 6,90 Euro. Erwachsene Begleitpersonen zahlen nichts.

Adresse (Bloc-Hütte): Austraße 35, 86153 Augsburg

Spielplatz und Streichelzoo

Ihr seid mobil und habt Kinder, die Spielplätze und Tiere lieben? Dann ist ein Ausflug auf den Bauernmarkt Dasing vielleicht genau das richtige für euch. Für die Erwachsenen warten im Biergarten und im Innenbereich Kaffee, Kuchen und deftige Speisen, für die Kinder gibt es einen neuen Spielplatz direkt nebendran. Dieser wurde im Sommer vergangenen Jahres brandneu gebaut und kann sich wirklich sehen lassen. Ein weiteres Highlight für die Kids ist sicherlich das Gehege mit den Ziegen. Übrigens hat die Gastronomie des Bauernmarkts das ganze Jahr über geöffnet.

Eintritt: Kostenfrei

Adresse: An der Brandleiten 6, 86453 Dasing

Orte, die aktuell (Stand 20. Januar 2022) geschlossen haben, aber tolle Tipps sind:

  • Forstmuseum Waldpavillon

    Hier können Kinder und Erwachsene die Tier- und Pflanzenwelt des Waldes entdecken. Und das mit allen Sinnen: Es gibt jede Menge Dinge zum Anfassen und Fühlen. Etwa Baumrinden und Tierfelle.

    • Eintritt: Kinder unter vier Jahren sind kostenfrei, Kinder ab vier Jahren zahlen einen Euro, Erwachsene zwei Euro. Zudem gibt es eine Familienkarte für fünf Euro.

    • Adresse: Ilsungstraße 15A, 86161 Augsburg

  • Planetarium Augsburg

    Im Planetarium könnt ihr es euch auf großen Kinostühlen bequem machen und euch zurücklehnen. Über euch erstrahlt der Sternenhimmel und je nach Programm auch vieles andere. Das Planetarium zeigt viele extra für Kinder konzipierte Vorstellungen, bei denen es nicht nur viel zu Lernen, sondern vor allem viel zu Staunen gibt.

    • Eintritt: Mit sechs Euro Eintritt pro Kind liegt der Preis zwar etwas über dem von uns gesetzten Budget von fünf Euro, aber wir wollten euch das Planetarium nicht vorenthalten. Eine Familienkarte für 19,50 Euro für zwei Erwachsene und maximal drei Kinder unter 16 Jahren gibt es auch.

    • Adresse: Im Thäle 3, 86152 Augsburg

  • Augsburger Puppenkiste

    Der Klassiker darf natürlich auch nicht fehlen. Die Marionetten der Augsburger Puppenkiste spielen sich bei Kindern wie Erwachsenen in Handumdrehen in die Herzen – und das schon seit so vielen Jahren.

    • Eintritt: Kinder von vier bis 12 Jahren zahlen 3,30 Euro, Erwachsene und Kinder ab 12 zahlen fünf Euro. Familien, bestehend aus zwei Erwachsenen und zwei Kindern bekommen die Familienkarte für 12,90 Euro. Familien mit mehr als zwei Kindern zahlen pro weiterem Kind 2,80 Euro.

    • Adresse: Spitalgasse 15, 86150 Augsburg

Logo