7 Filme, die euch auf den Herbst einstimmen

Es ist Herbstanfang und wir sagen dem Sommer arrivederci. Der Abschied fällt schwer, aber es gibt einige Filme, die euch auf den Herbst einstimmen. Welche das sind, haben wir hier zusammengefasst.

7 Filme, die euch auf den Herbst einstimmen

Der Herbst ist da, es wird wieder kälter und früher dunkel. Am liebsten wollen wir uns bei dieser Jahreszeit ins Bett verkriechen. Damit ihr auch in den eigenen vier Wänden gut unterhalten bleibt, präsentieren wir euch fünf Filme, die euch auf den Herbst einstimmen. Also holt eure Kuscheldecke raus, nehmt euch einen Tee mit und macht es euch bequem.

Ein ganzes halbes Jahr

Wer sich im Herbst nach Romantik sehnt, sollte sich „Ein ganzes halbes Jahr“ anschauen. Protagonisten des Dramas sind Louisa und William, zwei Leute, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie ist lebensfroh, er dagegen hält sein Leben nicht mehr für lebenswert, bis er Louisa kennenlernt. Sie soll von nun an als Pflegerin für ihn arbeiten, weil er durch einen Unfall querschnittsgelähmt ist. Haltet die Taschentücher bereit. Den Film könnt ihr auf Netflix und Amazon Prime streamen.

Der Joker

Alles andere als romantisch ist dagegen dieser Blockbuster: „Der Joker“ erzählt die Geschichte eines Schurken, der aus dem Superhelden-Film „Batman“ bekannt ist. Arthur arbeitet als Clown in Gotham City. Nebenbei muss er sich um seine kranke Mutter kümmern, obwohl er selbst an einer seltenen Krankheit leidet. Als er seinen Job verliert, stürzt er sich in dunkle Abgründe und gründet damit unabsichtlich eine Bewegung. Er wird zum Vorbild vieler Menschen und er selbst wird immer wahnsinniger. Die Stadt droht im Chaos zu versinken. Auf jeden Fall sehenswert, vor allem, wenn ihr Fans der Batman-Trilogie seid. Den Film gibt es auf Netflix und Amazon Prime.

Dune

„Dune“ sollte vielen aus den 80er bekannt sein. Nun wurde das Sci-Fi-Epos neu verfilmt und läuft seit Mitte September in den deutschen Kinos. Paul siedelt gemeinsam mit seinen Eltern auf den Planeten Arrakis um, der auch als Dune bekannt ist. Dort soll das Spice, eine Droge, die intergalaktische Reisen möglich macht und nur auf Arrakis zu finden ist, weiter abgebaut werden. Doch die Reise entpuppt sich als Falle. Als Paul mit seiner Mutter in die endlose Wüste flieht, treffen sie auf ein nomadisches Wüstenvolk, dem sie sich anschließen. Mit der Zeit kommen Geheimnisse ans Licht, die alles verändern werden. Nach überwiegend positiver Filmkritik lohnt sich ein Kinobesuch allemal. Sehen könnt ihr ihn im Liliom Kino, im Cinemaxx, Cinestar, Cineplex und in vielen weiteren Kinos.

Harry und Sally

Ebenfalls ein echter Klassiker ist „Harry und Sally“, eine Romantikkomödie aus dem Jahr 1989. Als die beiden Protagonisten sich das erste Mal begegnen, können sie sich nicht ausstehen. Doch in den Folgejahren treffen sie sich zufällig immer wieder. Sie fangen an, sich zu verstehen und erzählen von ihren Problemen und Sorgen. So versuchen sie sich eines Tages auch gegenseitig zu verkuppeln, doch es soll wohl nicht sein. Den Film könnt ihr auf Amazon Prime anschauen.

Enola Holmes

Der Nachname kommt euch bekannt vor? Kein Wunder, denn in dem Film „Enola Holmes“ geht es um die kleine Schwester des berühmten Detektivs Sherlock Holmes. Sie wohnt alleine mit ihrer Mutter in einem Landhaus, ihre beiden großen Brüder sind schon ausgezogen. Als ihre Mutter verschwindet, macht sie sich auf die Suche nach ihr. Enola ist der Überzeugung, dass ihr bewusst Hinweise hinterlassen wurden, damit sie ihr folgen kann. Bei ihrer Reise muss sie ihre Brüder überlisten, verwickelt sich in die Flucht eines jungen Lords und gerät dadurch selbst in Gefahr. Der Film ist vergangenes Jahr auf Netflix erschienen.

Coco

Ein echtes Highlight für den Herbst ist „Coco“, ein Animationsfilm von Pixar. In Mexico wird der Tag der Toten, alias „Dia de los Muertos“, gefeiert. Während alle das Fest genießen, findet der kleine Miguel eine Gitarre seines Großvaters in einer Kapelle. Dabei löst er versehentlich eine Kettenreaktion aus, die ihn in die Welt der Toten befördert. Dort trifft er unter anderem auf einige Familienmitglieder, die schon vor einiger Zeit gestorben sind. Der Film ist für die ganze Familie. Streamen könnt ihr ihn auf Disney+ und Amazon Prime.

Harry Potter

Ganz klassisch könnt ihr bei dem Herbstwetter die „Harry Potter“-Reihe durchschauen. Auch, wenn ihr die Filme bereits kennt, ist es jedes Mal ein echtes Erlebnis. Für diejenigen, die weder die Bücher noch die Verfilmungen kennen: Es geht um einen kleinen Jungen, der seine Mutter und seinen Vater verloren hat. Als er plötzlich auf einer Zauberschule aufgenommen wird, erfahrt er mehr über den mysteriösen Tod seiner Eltern und schwört Rache zu nehmen. Leider gibt es die insgesamt acht Teile bisher nur auf Amazon Prime.

Logo