Hilferuf: Das Grandhotel braucht dringend Unterstützung

Kaum ein Ort in Augsburg und ganz Deutschland steht für so viel Menschlichkeit und Toleranz wie das Grandhotel Cosmopolis. Doch das Projekt ist nun in Existenznot und braucht unsere Hilfe!

Hilferuf: Das Grandhotel braucht dringend Unterstützung

Es gibt sie noch, diese besonderen Orte, die für pure Menschlichkeit stehen – an denen Diskriminierung, Intoleranz und Profitgier keine Chance haben. Einer dieser Orte ist das Grandhotel Cosmopolis. Seit 2011 bereichert dieses wunderbare Projekt – das man wirklich als Gesamtkunstwerk bezeichnen kann - Augsburg und schafft einen Fleck Hoffnung in dieser teilweise schon sehr trostlosen Welt.

Das Grandhotel Cosmopolis ist ein Ort der Begegnung. Denn die Hoteliers haben es sich zur Aufgabe gemacht, jedem Asylsuchenden egal welcher Herkunft und welcher gesellschaftlichen Schicht ein Dach über dem Kopf zu bieten. In einem Teil des Gebäudes befindet sich ein staatlich nicht finanziertes Hotel und Hostel, im anderen Teil eine Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete. Besonders in der heutigen Zeit ist es unglaublich wichtig, dass es einen Ort gibt, an dem solche ungezwungenen, natürlichen Begegnungen mit Menschen alltäglich sind, die es anderswo nicht gibt.

Kein Wunder also, dass das Grandhotel mehr als verdient für unzählige Preise ausgezeichnet wurde, beispielsweise als politisches Projekt, als Kunstprojekt, als Hotelprojekt, als Architekturprojekt und auch als überregional wirksames Gemeinschaftsprojekt. Doch nun sind die Hoteliers besonders auf finanzielle Hilfe angewiesen und erklären in ihrem Hilferuf: „Dass man von Menschlichkeit nicht leben kann, ist uns schon länger klar, wir haben trotzdem weitergemacht – aber jetzt geht’s ums Überleben des ganzen Projekts.“ Das Grandhotel Cosmopolis braucht nun dringend unsere Unterstützung - und das so schnell wie möglich!

Wer gerne seinen Teil dazu beitragen möchte, dass dieser wunderbare Ort der Vielfalt auch weiterhin bestehen bleibt und sowohl die Stadt als auch uns Augsburger durch seine unglaubliche Menschlichkeit bereichern kann, der kann unter diesem Link seine Spende einsenden. Denn unserer Meinung nach hat es das Grandhotel wirklich verdient, nun etwas von der Liebe zurückzubekommen, die es uns allen in den letzten 7 Jahren gegeben hat. Danke!!

Logo