Zuckersüße Qualität gibt es im Gourmetapfel

Der getunkte Schokoapfel ist Schnee von gestern, wenn ihr den Gourmet Apfel in der Annastraße probiert habt: Hier treffen hochwertige Waren auf brillante Verarbeitung und es entsteht: Der Gourmet Apfel.

Zuckersüße Qualität gibt es im Gourmetapfel

Heute führt uns unsere Tour durch das zuckersüße Augsburg in die Annastraße. Dort treffen wir nämlich Susanne Rössling, die Inhaberin des Cafés Abgebrüht, die hier ein weiteres Projekt verwirklicht hat: Den Gourmet Apfel.

Auf den erste Blick, beziehungsweise die erste Beschreibung, klingt alles nach getunkten Schokoäpfeln von diversen Märkten oder Volksfesten - aber weit gefehlt! Der Gourmet Apfel ist nämlich nicht getunkt, sondern in verschiedenen Schichten mit allerlei Leckereien überzogen: Schokolade, Karamell, Mais-Flakes, Cookies und noch einigem mehr. Auch für den Valentinstag gibt es hier Herzliches mit weißer Schokolade.

Inspiriert wurde Susanne Rössling auf einer Reise in die Vereinigten Staaten von Amerika: „In Chicago habe ich einen Laden gesehen, der nur solche Äpfel verkaufte - zwar für 10$ das Stück, aber ich habe mir trotzdem einen gekauft. Der war so lecker, da habe ich beschlossen, das ganze auch hier auszuprobieren.“. Und so gibt es im Violas auch eine stets gefüllte Theke mit den besonderen Äpfeln. Günstig sind sie auch in Deutschland nicht, aber das hat auch einen Grund: „Unsere Äpfel kommen jede Woche aus Südtirol. Außerdem ist es relativ aufwendig die Äpfel herzustellen - und einen Apfel isst man auch nicht alleine und am Stück.“ Wer hier noch kritisch ist, findet auch oft einen Schnitz zum Probieren - und kann sich überzeugen lassen.

„Mein persönlicher Favorit ist ganz klassisch: Zimt & Zucker.“, erklärt Susanne Rössling, „der wird auch am liebsten gekauft. Aber auch der Cookie Traum und der Schokoflake sind echt lecker.“

Gerade, als uns das Sortiment ausführlich erklärt wird, bringt der Postbote ein kleines Paket und stellt es auf den Tisch. „Darauf habe ich schon gewartet, das ist unsere Bestellung aus Amerika!“, freut sich Susanne. Ihr Blick geht stets in die Vereinigten Staaten, denn der Gourmet Apfel ist bislang der einzige Laden in Europa der derartige Kreationen herstellt und verkauft. Und was in den Staaten gut funktioniert, klappt auch in Deutschland meistens. Die neu eingetroffene Gewürzmischung soll jedenfalls im Gourmet Apfel das erste mal ausprobiert werden - regelmäßig werden diverse Neukreationen auch eine Woche lang anstatt der bekannten Köstlichkeiten in die Auslage gestellt - die beliebtesten finden dann den Weg ins Sortiment.

Adresse: Annastraße 5, Augsburg (im Violas)


Logo