Gesellschaftsspiele, die Dich durch die Quarantänte bringen

Netflix und Amazon Prime schon durchgeschaut?

Gesellschaftsspiele, die Dich durch die Quarantänte bringen

Du hast alle Filme und Serien Deiner Watchlist schon durch und brauchst einfach mal ein bisschen Abstand von elektronischen Geräten? Wir haben für Dich einige spannende und lustige Gesellschaftsspiele herausgesucht, die den Quarantänenabend mit deiner WG oder deiner Familie ein bisschen versüßen können. Viel Spaß!

Mysterium

Ein eiskalter Mord – Tatort, Mordwaffe und Täter unbekannt. Nun liegt es an Dir, durch den Kontakt zum Verstorbenen herauszufinden, was in der Mordnacht geschehen ist. Gespielt wird in Teams und gegen die Zeit. Also sei schnell! Kryptische Hinweise des Geistes des Verstorbenen müssen richtig gedeutet, eingeordnet und gelöst werden. Das Spiel ist ab 10 Jahren geeignet.

Arschkarte

Wer hat die Arschkarte gezogen? Wie lang war der längste Stau, der jemals im Straßenverkehr entstanden ist? Wie hoch kann ein Maiskorn bei der Zubereitung von Popcorn hüpfen? Und wie lange braucht ein Eichhörnchen, um einen Tannenzapfen abzunagen? Mehr als 400 interessante und kuriose Fragen warten auf Dich. Punkte sammelst Du, wenn Du mit Deiner Antwort am nächsten am richtigen Ergebnis liegst und den richtigen „Arschkarten-Tipp“ abgibst. Du darfst jede Runde Deine rote Arschkarte, an denjenigen verteilen, der Deiner Meinung nach am weitesten daneben liegt.

Codenames

Du bist beim Tatort immer der Erste, der dem Täter auf die Schliche kommt und auch so stecken Detektiv-Qualitäten in Dir? Dann ist das Spiel „Codenames“ genau das richtige für Dich und Deine Mitbewohner oder Deine Familie. Gespielt wird in zwei Teams, in denen es einen Geheimdienstchef und mehrere Agenten gibt. Es liegen unterschiedliche Wortkarten auf dem Spielfeld, die zusammengestellt werden. Nur die Chefs erhalten einen geheimen Plan, der verrät welche Worte, hier Codenames, zu ihren Agenten gehören. Nun müssen die Agenten durch Hinweise herausfinden, welche Wortkarten die Identität von den Geheimagenten verdecken. Aufgepasst: Unter diesen befindet sich auch ein Attentäter, dem die Teams nicht begegnen dürfen.

Tick Tack Boom – Party Edition

Bei einem Spieleabend mit der WG darf „Tick Tack Boom“ auf keinen Fall fehlen. Du spielst gegen die Zeit und musst Denken, Schlagfertigkeit, Vorstellungskraft und Schnelligkeit beweisen. Sei schnell, denn bald geht die Bombe hoch und Du verlierst wichtige Punkte.

Dodelido

Dodelido ist ein sehr lustiges und rasantes Kartenspiel, bei dem es auf Köpfchen und Schnelligkeit ankommt. Wer an der Reihe ist, legt seine oberste Handkarte offen auf einen der drei Ablagestapel. Nun ruft er blitzschnell was in der Mitte zu sehen ist: Tier, Farbe oder Dodelido! Klingt einfach, ist es aber definitiv nicht. Eine klare Empfehlung der Redaktion für einen lustigen Spieleabend. Das Spiel ist vor allem lustige, wenn man es mit Leuten spielt, die es zuvor noch nie gespielt haben.

SafeHouse

Nach der Idee des bekannten Krimi-Autoren Sebastian Fitzek enstand das Karten- und Brettspiel „SafeHouse“. Hierbei wirst Du Zeuge eines kriminellen Verbrechens, jedoch hat Dich der Mörder gesehen und jagt Dich fortan. Dein Ziel ist es rechtzeitig in das Safe House zu gelangen bevor Dich der Mörder erwischt. Das Pop-up-Brettspiel wird in Kombination mit einem schaurigen Soundtrack zum ultimativen Grusel Erlebnis für die ganze Familie. Das Spiel kann immer wieder neu gespielt werden, da die Verfolgungsjagd bei jedem Spiel anders abläuft.

Logo