Game of Thrones-Fieber in Augsburg

Macht, Liebe, Lügen und Intrigen – am 15. April um 3 Uhr morgens geht die achte Staffel von Game of Thrones in die letzte und alles entscheidende Runde.

Game of Thrones-Fieber in Augsburg

Seit acht Jahren bangen Millionen Fans auf der ganzen Welt alle Jahre wieder den neuen Folgen der Fantasy-Serie Game of Thrones entgegen. Diesen Monat ist es nun soweit – die Serie kommt ihrem Ende immer näher. Seit acht Jahren wurden wir jedes Jahr mit einer neuen Staffel versorgt, nur die siebte Staffel ist bereits zwei Jahre her. Nun ist die achte Staffel zum Greifen Nahe.

Viele GoT-Fans nutzten den Countdown zur neuen Staffel dazu, alle bisherigen Folgen von Staffel eins bis sieben erneut zu schauen. Zum einen um die Vorfreude noch weiter zu steigern, zum anderen um up-to-date zu sein. Denn nach zwei Jahren sind die Erinnerungen an die bisherigen Geschehnisse schon etwas verblasst. Und bei den vielen Charakteren, Morden und Intrigen kann man schnell mal den Überblick verlieren. Wer wissen möchte, was die wichtigsten Geschehnisse der siebten Staffel waren und was wohl in der achten auf uns zukommen wird, findet eine Zusammenfassung am Ende dieses Artikels.

GoT im Pay-TV

Die echten Fans wissen es wahrscheinlich bereits: In der Nacht vom 14. Auf den 15. April wird die erste Folge der achten Staffel ausgestrahlt. In Deutschland hat sich der Pay-TV-Sender Sky die Rechte für die Erstausstrahlung gesichert. Besitzer eines Abos für SkyTicket oder SkyGo können also in der Nacht zum 15. April um ca. 3.00 Uhr parallel zur amerikanischen Ausstrahlung über den Livestream die erste Folge verfolgen. Etwa eine Stunde später gibt es die Folge dann auch on demand. Die restlichen fünf Folgen werden dann in den folgenden Wochen nach demselben Prinzip jede Montagnacht übertragen.

GoT im Free TV

Kostenlos ist die neue Staffel, wie die Erfahrung zeigt, erst ungefähr ein Jahr später im TV zu sehen, also 2020. Feste Termine gibt es bisher nicht, fest steht jedoch, dass die Folgen auf dem Privatsender RTL2 ausgestrahlt werden.

GoT in Augsburg – The Music Of Game Of Thrones

Wen das Ende der epischen Geschichte von Aria, Jon, Daenerys und Co jetzt schon melancholisch werden lässt und nicht möchte, dass es jemals endet, sollte nun genau aufpassen. Denn die originale Musik der Serie von Ramin Djawadi kommt nach Augsburg. Die Musik, die die Leidenschaft in uns weckt, unseren Hass steigert und uns vor Spannung und Erwartung erzittern lässt. Die Musik, die uns als Zuschauer auf die Reise der Charaktere durch die lähmende Kälte und flirrende Hitze der sieben Königslande und darüber hinaus begleitet. Am 25.01.2020 kannst Du den Klängen der 150 Mitwirkenden von philharmonischem Orchester und Chor lauschen und Dich zurück in die Welt von Eis und Feuer träumen.

Wann? 25.01.20, 20.00 Uhr

Wo? Kongress am Park, Gögginger Str. 10, 86159 Augsburg

Let’s take a trip down on memory lane - Achtung SPOILER-Warnung!

Aber bereiten wir uns erstmal auf die neue Staffel vor. Was waren nun die wichtigsten Geschehnisse der siebten Staffel? Explizite Spoiler-Warnung!

Samwell Tarly findet heraus, dass Drachenglas die weißen Wanderer tötet und es sehr viel davon in Dragonstone zu finden gibt. Deshalb macht sich Jon auf den Weg dorthin, um Daenerys von seiner Seite zu überzeugen. Aria ist wieder auf Winterfell. Dort ist ist Sansa nun die Herrin. Cersei macht mal wieder ihr eigenes Ding und tut sich mit Euron Graufreud zusammen. Einer von Daenerys Drachen wird von den weißen Wanderern getroffen, sodass er ihnen jetzt zur Seite steht und Teile der Ostwacht einreißt. Daenerys und Jon geben sich ihren Gefühlen hin, ahnen aber noch nichts von der komplizierten Familienbeziehung, die Jons Halbbruder Bran durchschaut hat.

Was erwartet uns in Staffel 8?

Diese Frage stellen sich wohl alle, aber eine Antwort gibt es vor Beginn der Ausstrahlung natürlich nicht. Um alle Spoiler und mögliche Leaks zu verhindern, wurden sogar mehrere Versionen der letzten Folge gedreht und Schauspieler fanden sich an falschen Drehorten wieder. Auch der am 5. März veröffentlichte Trailer verrät nicht viel. Ein paar Dinge lassen sich aber doch erkennen. Jon und Daenerys kommen nach Winterfell, gemeinsam mit den zwei verbleibenden Drachen. Tormund und Beric haben den Angriff auf die Ostwacht überlebt. Außerdem soll in der achten Staffel mit der Schlacht um Winterfell wohl die größte Schlacht der TV- und eventuell auch der Kino-Geschichte bevorstehen. Da stellen sich natürlich die Fragen: Wer überlebt? Wer stirbt? Und wer sitzt schließlich und endlich auf dem Thron? Wir können gespannt sein!

Logo