5 Orte in Augsburg, wo man vegan frühstücken kann

Immer mehr Menschen entscheiden sich vegan zu leben und komplett auf tierische Produkte zu verzichten. Doch vegane Restaurants und Cafés gibt es leider noch nicht ganz so viele. Wo man auch als Veganer schön frühstücken kann, erfahrt ihr hier.

5 Orte in Augsburg, wo man vegan frühstücken kann

Wo können wir heute mal schön frühstücken gehen? Für die meisten Menschen ist diese Frage mit einer kurzen Google Recherche erledigt, doch als Veganer gestaltet sich das nicht unbedingt als einfach. Nicht alle Cafés und Restaurants bieten vegane Varianten an und aus diesem Grund haben wir für euch 5 Cafés rausgesucht, wo man auch als Veganer auf seine Kosten kommt.

Café Himmelgrün

Das Motto des Cafés: 100% Bio. Ob Frühstück oder Mittagessen, alle Gerichte werden aus saisonalen, regionalen und frischen Bioprodukten hergestellt. Im Angebot sind vegetarische, vegane und glutenfreie Alternativen. Fleisch gibt es hier generell nur in Maßen, und auch auf industriellen Zucker wird verzichtet. Stattdessen gibt es hier viel Obst und Gemüse und auch für einen fair-gehandelten Kaffee zum Frühstück ist gesorgt. Auch für die kleinen Besucher bietet das Café eine Möglichkeit zum spielen und toben im Spielbereich. Im Sommer kann man sein Frühstück im Garten genießen und sich von der Sonne begrüßen lassen. Frühstücken kann man hier unter der Woche von 7-18 Uhr und an Wochenenden von 8-15 Uhr.

Das Café befindet sich im alten Kesselhaus und gehört zur Bäckerei Schubert. Schaut auch immer mal wieder auf die Internetseite des Cafés www.cafe-himmelgrün.de, denn da findet man Informationen zu bevorstehenden Veranstaltungen im Café, wie Kinderbacken, Flohmärkte oder auch den rein veganen Brunch.

Adresse: Am alten Schlachthof 9 86153 Augsburg

Die Schwarze Kiste

Auch in der Schwarzen Kiste gibt es die Möglichkeit ein veganes Frühstück zu bekommen. Der vegane Frühstücksteller bietet Hummus, Gemüse, selbst gemachtes Fruchtgelee, veganes Porridge, ein veganes Brötchen & ein Heißgetränk nach Wahl. Dieses Restaurant bietet sich besonders für Langschläfer an, denn Frühstücken kann man hier bis 16 Uhr. Beim Frühstück bereitet die schwarze Kiste nahezu alles selber her und legt viel Wert auf Qualität. Bei größeren Gruppen wird empfohlen vorher zu reservieren, denn die schwarze Kiste ist in der Regel gut besucht. Allerdings solltet ihr euch beeilen, wenn ihr in der Gögginger Straße essen wollt, denn dieses Lokal schließt bald. Weiteres zur Schließung könnt ihr in diesem Artikel lesen.

Adresse: Haunstetter Straße 30, 86161 Augsburg und Gögginger Straße 26, 86159 Augsburg

Lokalhelden

Ein etwas größeres Angebot an veganen Spezialitäten bietet Lokalhelden. Die Grundlage ihrer Gerichte sind regional erzeugte Grundnahrungsmittel aus ihrem Hofladen. Lebensmittel, die hier in Deutschland nicht wachsen, wie Zitronen, Avocados oder Ingwer beziehen sie aus dem Öko-Großhandel. Fleisch und Fisch gibt es hier gar nicht, genauso wie Zusatzstoffe, Konservierungsmittel oder Glutamat. Milchprodukte, Käse und Eier werden nur bewusst und sparsam eingesetzt, deswegen sind die Hälfte der Speisen hier vegan oder optional vegan. Zum Frühstück kann man sich entweder das vegane Superheldenfrühstück, das aus Grillgemüse, Räuchertofu, Hummus, Tomatenaufstrich, Crunchymüsli, Marmelade, Alsan und Brot besteht, bestellen oder aber man wählt aus den optional veganen Gerichten, wie zum Beispiel die Amaranth-Pancakes. Von Montag-Freitag kann man hier von 9.00-11.30 Uhr und an Samstagen sogar bis 15.00 Uhr sein Frühstück genießen.

Adresse: Bismarckstraße 10, 86159 Augsburg

Das Akti:f Café

Wer es ein wenig individueller und gemütlicher mag, ist im Akti:f Café genau richtig. Das Café überzeugt mit Retro Charme und gemütlicher Atmosphäre. Auf gemütlichen Sofas kann man neben essen und Kaffee trinken, sich auch mit vielen Brettspielen, Büchern und Platten vergnügen. Zur veganen Frühstücksauswahl stehen diverse vegane Brotaufstriche, Soja- und Hafermilch für Cerealien, Blätterteig, vegane Nudelsalate und auch diverse vegane warme Speisen. Frühstücken kann man hier jeden Sonntag von 10-14 Uhr.

Adresse: Klinkertorstr. 1, 86152 Augsburg

Das Anna Café

Auch im Anna Café werden Veganer fündig. Im schlicht und schnörkellos gestalten Café im Annahof gibt es den peacefood Frühstücksteller, mit veganem Käse von »Simply V«, einem kleinen Obstsalat, Hummus, Marmelade, Alsan und einem Brotkorb. Wer ein wenig mehr süß haben will, kann sich auch vegane Pancakes mit Ahornsirup und wahlweise Heidelbeeren bestellen. Auch hier werden bevorzugt regionale und hausgemachte Produkte genutzt. Das Café befindet sich mitten im Zentrum Augsburgs und bei gutem Wetter kann man sein Frühstück im verkehrsfreien Innenhof genießen. Montag-Samstag von 9-14 Uhr gibt es hier das Frühstück.

Adresse: Im Annahof 4 86150 Augsburg

Weitere Frühstückstipps findet ihr hier.

Was haltet ihr von der veganen Lebensweise? Könntet ihr euch auch vorstellen vegan zu leben?

Logo