Friedensfest Augsburg 2019 – 5 Hallo-Tipps

Was ist Freiheit und wie feiern wir es in Augsburg?

Friedensfest Augsburg 2019 – 5 Hallo-Tipps

„Freiheit ist“ … gut? … am Meer? … alles zu machen, was ich will? Vermutlich würde jeder von uns diesen Satz anders beenden. Philosophen, Politiker, Juristen und überhaupt eigentlich alle Menschen haben sich schon mal mit dem Begriff „Freiheit“ beschäftigt. Doch was bedeutet Freiheit überhaupt? Wo hört die Freiheit des einen auf, wo fängt die des anderen an? Wie lassen sich verschiedene Freiheitsbegriffe miteinander vereinen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das diesjährige Augsburger Hohe Friedensfest am 8. August, begleitet von einem mehrwöchigen Kunst- und Kulturprogramm.

1. Taubenschlag | 20. Juli bis 8. August | Moritzplatz

Los geht es mit dem Taubenschlag, einem interaktiven Gesamtkunstwerk. Ein Festival mit Lesungen, Slams, Live-Musik, Vorträgen, Workshops und vieles mehr.

2. Konzerte im Fronhof | 21. Juli | Fronhof

Bulgarische Sprache, uralte Melodien und Rhythmen des musikalischen Erbes am östlichen Rand Europas, vermischt sich kunstvoll mit westeuropäischem Jazz. Mit dem brillianten Gastspiel von Benny Brown aus Hamburg entfacht die Band, OCEAN TALES, um die bulgarische Powerfrau, Alexandrina Simeon, ein wahres Feuerwerk an Melodien, Stimmungen und Grooves im Fronhof.

3. Festival der Kulturen | 27. & 28. Juli | Annahof, Stadtmarkt & City Club

Das Festival der Kulturen ist ein musikalisches Highlight des Augsburger Friedensfestes. Hier kannst Du internationalen Musikern aus fernen Ländern lauschen. Der Eintritt ist frei.

4. Stummfilm mit Live-Musik | 2. August | Kino Liliom

Die Goldenen 20er kennen wir nicht erst seit der Serie Babylon Berlin. Robert Siodmak erzählt eine Sommergeschichte über das Lebensgefühl der Berliner mit seinem Stummfilm „Menschen am Sonntag“ aus dem Jahr 1929. Es zeigt authentisch die unbeschwerte Leichtigkeit des einfachen Lebens in Deutschland vor der Weltwirtschaftkrise und dem Aufstieg der NSDAP. Die Vorführung geht von 21:00 bis 22:30 Uhr.

5. Kinder-Friedensfest | 8. August | Zoo & Botanischer Garten

Neben dem klassischen Friedensfest am Rathausplatz und zahlreichen Gottesdiensten in Augsburg, findet am 8. August auch das Kinder-Friedensfest von 12:00 bis 17:00 Uhr im Zoo und im Botanischen Garten statt. Bei rund 50 Mitmachangeboten setzen sich die Besucher spielerisch mit dem Thema „Frieden“ auseinander. Höhepunkte ist die Formierung des lebenden Peace-Zeichens aus einer Menschenkette. Der Eintritt für Kinder bis 15 Jahren ist frei.

Logo