Die Freibad-Saison wird eröffnet: Das ist neu in Augsburgs Bädern

Am Samstag, den 21. Mai, startet offiziell die Freibad-Saison in Augsburg. Wir verraten euch, was sich über den Winter in den Bädern getan hat.

Die Freibad-Saison wird eröffnet: Das ist neu in Augsburgs Bädern

In der Wasserstadt Augsburg bieten sich nicht nur die vielen Seen zum Baden an – auch insgesamt fünf Freibäder sorgen in den Sommermonaten für ordentlich Wasser-Spaß und Abkühlung.

Die Hallenbad-Saison neigt sich dem Ende zu und die Freibäder Augsburgs werden nach der langen Winterpause wieder auf Vordermann gebracht. Ein Freibad hat sogar schon seit einer Woche geöffnet. Die anderen ziehen bald nach.

Schon seit dem 7. Mai geöffnet

Etwas früher als die anderen, ist in diesem Jahr das Familienbad am Plärrer in die Freibad-Saison gestartet. Auch wenn es zwischendurch ein paar kalte Tage hatte – für leidenschaftliche SchwimmerInnen wird das kein Problem dargestellt haben, zumal die Hauptbecken beheizt sind.

Für Kinder ist hier einiges geboten: Es gibt eine Riesenrutsche, eine Kinderrutsche, Wasserkaskaden und Strömungskanäle.

Für die ganz kleinen BesucherInnen wartet ein Kinderplantschbecken mit Rutsche und Wasserspritztieren.

Adresse: Familienbad Schwimmschulstraße 5, 86153 Augsburg

Zwei beliebte Freibäder starten am 21. Mai

Am Samstag, den 21. Mai, heißt es dann auch im Fribbe und im Freibad Bärenkeller: „Die Freibad-Saison 2022 ist eröffnet!“

Das Fribbe Bad wird, wie jedes Jahr, das benachbarte Hallenbad „Spickelbad“ ablösen. Allerdings wird das Hallenbad heuer nicht vollständig geschlossen. Aufgrund der Pandemie konnten viele Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche nur sehr eingeschränkt stattfinden. Während der Sommermonate soll es nun die Möglichkeit geben, das Hallenbad für Kurse zu nutzen. Der reguläre Betrieb wird am 11. September 2022 wieder starten.

Das Besondere am Fribbe ist, dass es ganz ohne Chlor und Heizung auskommt. Ihr badet nämlich in einem 300 Meter langen Abschnitt des Lechkanals.

Adresse: Siebentischstraße 4, 86161 Augsburg

Zeitgleich mit dem Fribbe, wird am 21. Mai, das Freibad Bärenkeller wieder öffnen. BesucherInnen können sich hier über neue Startblöcke freuen. Diese wurden über die Wintermonate neu installiert. Auch im Bärenkeller Bad erwarten Groß und Klein Liegewiesen, verschiedene Becken und Rutschen.

Adresse: Oberer Schleisweg 15, 86156 Augsburg

Der Nachzügler am 1. Juni

Etwas später als die übrigen Freibäder, ist am Mittwoch, den 1. Juni, auch die Öffnung des Freibad Lechhausens geplant.

Das Bad beschäftigte dieses Jahr schon viele AugsburgerInnen, da seine erneute Öffnung etwas auf der Kippe stand. Es gab Probleme mit der Genehmigung für den Betrieb des Bads, da dieses nicht an die städtische Kanalisation angeschlossen ist. Abwasser wurde bislang in den Proviantbach geleitet. Da dies nicht mehr zulässig ist, wurden nun neue Leitungen gebaut, um das Abwasser ordnungsgemäß abzuleiten.

Wenn das Freibad am 1. Juni wieder geöffnet ist, stehen euch wieder Liegewiese, Kiosk, sowie zwei Becken zum Erfrischen zur Verfügung.

Adresse: Lechhauser Straße 34, 86153 Augsburg

Logo