Ein Schlemmertraum wird wahr: Das erste Pfannkuchenhaus in Augsburg

Beim Gedanken an Pfannkuchen werden Kindheitserinnerungen geweckt. Wem jetzt schon das Wasser im Mund zusammenläuft, sollte sich schleunigst ins Pfannkuchenhaus Augsburg aufmachen.

Ein Schlemmertraum wird wahr: Das erste Pfannkuchenhaus in Augsburg

Augsburg ist um eine kulinarische Neuheit reicher. Das alte Papageno am Theater wurde zu neuem Leben erweckt. Dort weht nun der liebliche Duft von süßen und herzhaften Pfannkuchen durch die Räume. Die leckeren Teigfladen werden hier auf ganz neue Art interpretiert.

![41a9439e-e3c5-405e-b6db-01e0a18078ae]

Ob süß und fruchtig mit Eis, Himbeeren oder Schokolade, deftig mit Kalbsgeschnetzeltem oder Garnelen oder aber ganz zünftig mit bayerischem Leberkäse – hier findet bestimmt jeder etwas für den kleinen und großen Hunger. Auch Veganer und Vegetarier kommen mit Gemüse-Pfannkuchen-Kombinationen voll auf ihre Kosten. Neben all den ausgefallenen Pfannkuchenvariationen sind auch Suppen, Salate und andere Fleischgerichte auf der Speisekarte zu finden.

Wer Pfannkuchen liebt und vor allem gar nicht genug davon bekommen kann, der wird sich hier bestimmt wie im 7. Himmel fühlen – besonders, wenn das Pfannkuchenhaus zum All you can eat – Pfannkuchen wie bei Mutti einlädt. Aber auch für alle anderen ist das neue Pfannkuchenhaus mit seiner abwechslungsreichen Karte bestimmt eine Alternative zu Pizza, Pasta und Co. und damit allemal einen Besuch wert.

Theaterstraße 8, Augsburg Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag 11.30-22 Uhr, Freitag bis Samstag 11.30-23 Uhr, Sonntag 11.30-22 Uhr

Logo