Feneberg eröffnet in der Augsburger City Galerie

Am 9. Mai ist es soweit – der ehemalige Edeka in der City Galerie bekommt einen würdigen regionalen Nachfolger.

Feneberg eröffnet in der Augsburger City Galerie

Feneberg eröffnet am 9. Mai neu in der Augsburger City Galerie. Mit dieser Supermarktkette bekommt Augsburg Zuwachs in der Bio-Lebensmittelbranche. Das 1947 gegründete Familienunternehmen wird nun schon in der dritten Generation geleitet und verfolgt bis heute die Philosophie des Firmengründers Theodor Feneberg: aus der Region für die Region.

Das besondere Konzept hinter Feneberg

Das Familienunternehmen legt großen Wert auf regionale Lebensmittel aus heimischer Erzeugung. Sie steht für eine sorgsame Auswahl und Qualität der Produkte. Ein großes Angebot an ausgewählten Bio-Produkten rundet das Sortiment ab. In der Filiale sind ebenfalls eine eigene Metzgerei sowie eine eigene Bäckerei integriert.

Die Eigenmarke „Von Hier"

Im Feneberg findest Du in den Ladenregalen neben regionalen Markenprodukten auch die eigene Hausmarke. Die Marke „Von Hier" beschreibt perfekt, worum es der Familie Christof und Hannes Feneberg geht: ausgewählte Artikel aus der Region. Alle Lebensmittel stammen aus einem Umkreis von 100 Kilometern um den Firmensitz im allgäuischen Kempten.

Die regionale Supermarktkette kann nun schon 76 Filialen in Süddeutschland verorten. Das Geschäft in der Augsburger Innenstadt wird die erste Feneberg Filiale in Schwaben sein.

Adresse:
City Galerie
Willy-Brandt-Platz 1
86153 Augsburg

Öffnungszeiten:
Mo-Sa 9:30-20 Uhr

Logo