Augsburg: Sauber radeln mit der mobilen Fahrradwaschanlage

Die swa ist ab Mitte Juni wieder mit ihrer Fahrradwaschanlage unterwegs. AugsburgerInnen können dort jeden Mittwoch gratis ihr Rad reinigen lassen.

Augsburg: Sauber radeln mit der mobilen Fahrradwaschanlage

Die Fahrradwaschanlage der Stadtwerke Augsburg (swa) ist ab Mitte Juni wieder auf Tour durch Augsburg. Jeden Mittwoch können AugsburgerInnen ihr Fahrrad vorbeibringen und kostenlos reinigen lassen. Die Arbeit übernimmt eine vollautomatische, umweltschonende Waschanlage.

Sauber und nachhaltig

Bei der swa wird Nachhaltigkeit großgeschrieben. Deswegen wird für die Fahrradwäsche ein ökologisch abbaubares Reinigungsmittel verwendet. Innerhalb weniger Minuten wird das eigene Rad mit sensorgesteuerten Waschbürsten, Ultraschall und Filteranlagen gründlich gereinigt. Nach ungefähr zwei Minuten ist die Wäsche fertig und zwei swa-MitarbeiterInnen machen sich ans Trocknen. So könnt ihr ohne lange Wartezeit wieder blitzblank durch die Stadt rollen.

Termine für die swa Fahrradwaschanlage:

  • Am 16. Juni, von 12 bis 18 Uhr am Königsplatz

  • Am 23. Juni, von 8 bis 14 Uhr am Zwölf-Apostel-Platz

Weitere Termine und Standorte werden bald auf der Website der swa bekannt gegeben. Bitte beachtet, vor Ort die geltenden AHA-Regeln, wie Abstand halten und Maske tragen, einzuhalten. Aktuelle Regelungen findet ihr hier (Stand: 08.06.2021).

Wer nach der großen Wäsche Lust auf eine Radtour bekommen hat, der findet hier bestimmt das richtige Ausflugsziel:

Logo