Unter der Woche: Das steht in Augsburg an

In Augsburg wird es nie langweilig, auch nicht unter der Woche. Auf welche Veranstaltungen ihr euch freuen dürft, haben wir hier zusammengefasst.

Unter der Woche: Das steht in Augsburg an

Es ist Montag, aber das ist kein Grund, deprimiert zu sein. Unter der Woche stehen in Augsburg ebenso viele Veranstaltungen an wie am Wochenende. Hier ist euer Eventkalender:

Dienstag, 3. August

Fast & Furious in Gersthofen

Wer den neuesten „Fast & Furious“-Film sehen will, sollte am Dienstag beim Gersthofer Kinosommer vorbeischauen. Dort könnt ihr den neunten Teil unter freiem Himmel und mit Kopfhörern genießen. Es ist das erste Silent Open-Air-Kino in ganz Schwaben. Grund für das Konzept: Die AnwohnerInnen sollen nicht gestört werden. Speisen und Getränke gibt es vor Ort. Weitere Infos und Tickets gibt es auf der Website. Bei extremen Wetterbedingungen fällt die Filmvorführung aus.

Wann? Dienstag, den 3. August, und Mittwoch, den 4. August, Einlass ab 19.30 Uhr, Filmbeginn bei Einbruch der Dunkelheit

Wo? Donauwörther Straße 8, 86368 Gersthofen

Mittwoch, 4. August

Da geht was am Kö

Unter der Woche in Feierlaune? Dann auf zum Kulturbiergarten am Kö. Bis Ende August könnt ihr im Herzen der Stadt leckere Speisen und Getränke zusammen mit guter Live-Musik genießen. Am Mittwoch spielt „Klangphonics“ und danach legen die „Glimmer Boys“ auf. Für das richtige Sommerfeeling sorgt der aufgeschüttete Sand am Königsplatz. Bei Unwetter oder starkem Regen fällt die Veranstaltung aus, informiert werdet ihr über Social Media. Reservieren könnt ihr auf der Website.

Öffnungszeiten:

Mittwochs, donnerstags und freitags, von 18 bis 24 Uhr

Samstags, 16 bis 24 Uhr

Sonntags bis dienstags geschlossen.

Donnerstag, 5. August

Sorglos, versorgt, umsorgt, abhängig?

Wie ist es, ohne Dach über dem Kopf zu leben? Darum dreht sich unter anderem die Ausstellung „Sorglos, versorgt, umsorgt, abhängig?“ der sozialen Einrichtung „beTreff“. Ab Donnerstag, den 5. August, bis Sonntag, den 8. August, könnt ihr die Video- und Tonvorführungen sowie Installationen im Rahmen des Augsburger Friedensfestes anschauen. Diese sollen die Lebenswelt von Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten, wie Wohnungslosigkeit, darstellen.

Wann? Sonntag, den 1. August, sowie Donnerstag, den 5. August, bis Sonntag, den 8. August

Wo? Helmut-Haller-Platz, Branderstraße 60, 86154 Augsburg

Freitag, 6. August

Spaß für Groß und Klein

Warum nicht mit einer wilden Fahrt beim Plärrer-Familienpark ins Wochenende starten? Auch bei eher schlechterem Wetter bietet es sich an, nachmittags oder am Abend über den Platz zu bummeln. Es gibt zwar keine Bierzelte, dafür aber zahlreiche Imbissbuden und Ausschankbetriebe, die für euer leibliches Wohl sorgen. Unter anderem wird Steckerlfisch, knuspriges Hendl und Hax’n angeboten. Bei den Süßwarenständen bekommt ihr Mandeln, Crepés, Zuckerwatte und vieles mehr.

Öffnungszeiten:

Donnerstags, von 12 bis 23 Uhr

Freitags, von 12 bis 23.30 Uhr

Samstags, von 11 bis 23.30 Uhr

Sonntags, von 11 bis 23 Uhr

Montags bis mittwochs geschlossen.

Logo