Musik, Tanz und Zauberei: Warum ihr unbedingt das STAC-Festival besuchen müsst

Wenn es um die Kultur geht, ist Augsburg immer einwandfrei aufgestellt und kümmert sich auch um die Nachwuchsförderung. Ein wunderbares Projekt, dass sich diesem Ziel verschrieben hat, steht auch schon wieder in den Startlöchern: Das STAC-Festival.

Musik, Tanz und Zauberei: Warum ihr unbedingt das STAC-Festival besuchen müsst

Was ist das STAC-Festival?

Das STAC-Festival bietet vor allem eines: Chancen. Zum einen für Künstler und Laiendarsteller, die ihr Können auf großer Bühne vor einem noch größeren Publikum zeigen können. Dabei ist es ganz egal, aus welcher Richtung der darstellenden Kunst man kommt – Musik, Tanz, Artistik und sogar Zauberei sind vertreten und mehr als Willkommen. Mit der stolzen Zahl von ca. 3500 Akteuren will das Festival zeigen, welches künstlerische Potential in der Region in und um Augsburg zu finden ist. Zum anderen bietet es Besuchern für wenig Geld die Gelegenheit, vollkommen unabhängig des Alters oder der sozialen Herkunft, Kultur live zu erleben und mitzugestalten. Wer das Projekt noch mehr unterstützen möchte, kann sich auch als freiwilliger Helfer in den verschiedensten Bereichen anmelden und das komplett ehrenamtlich agierende Team ergänzen.

![2bd0a7fd-80d3-4e1f-84f7-fa381906c767]

Wo findet es statt?

Ein weiterer Pluspunkt, der für die außergewöhnliche Veranstaltung spricht, ist die Location. Für mehr als zwei Wochen wird das liebenswerte und traditionsreiche Reese-Theater zum Schauplatz der zahlreichen Veranstaltungen. Die extra aufgebaute Bühne und die professionelle Licht- und Tontechnik machen jede Show sowohl für die auftretenden Künstler als auch die Zuschauer zu einem ganz besonderen Highlight. Die gemütlichen Theater-Sitze machen den Aufenthalt zu einem noch angenehmeren Erlebnis und wenn der Hunger oder Durst plagt, ist auch mit Snacks und Getränken zu fairen Preisen ein ausreichendes Angebot vorhanden.

![2508d6b0-b9d2-43c1-ac19-660f16e9569e]

Was ist dieses Mal geboten?

Los geht das vollgepackte Programm am Freitag, den 2. März mit dem beliebten Band-Spezial, bei dem es eine bunt gemischte Auswahl an Musik-Genres zu hören gibt. Für Fans der härteren Töne gibt es am 9. März die Rock & Metal-Nacht und am 16. März die pure Rock-Nacht. Etwas ruhiger, aber keineswegs langweiliger wird es dann am 17. März bei der Akustik-Nacht & Magic. Komplett ohne Instrumente geht es am 4. und 10. März zu, wenn unter dem Motto „Stimmen On Stage“ A Capella Gruppen und große Chöre ihre Gesangskünste zum Besten geben. Tanzliebhaber bekommen am 3., 4., 10., 11., 17. und 18. März die Gelegenheit, beeindruckende Shows sowohl von den Profis beim Dance Contest als auch dem Nachwuchs beim „Little Cup“ zu bestaunen. Detaillierte Infos zum Programm, den Uhrzeiten und den jeweiligen Ticketpreisen gibt es hier.

![fbc4cb9b-2078-4eec-87f5-0d79f4af0fcb]

![26f4e32c-f73e-4c77-a331-56dbf83e0a8c]

Nochmal zusammengefasst

Was? Ehrenamtlich organisiertes Kultur-Festival mit Musik, Tanz und Zauberei Wann? Freitag, 2. März bis Sonntag, 18. März Wo? Reese-Theater, Sommestraße 36A, 86156 Augsburg

Logo