5 leckere Lokale im Augsburger Land

Dass die Augsburger Restaurants spitze sind, ist bekannt - aber auch das Umland bietet grandiose Schlemmerstuben!

5 leckere Lokale im Augsburger Land

Ihr kennt das: Der Tag neigt sich dem Ende zu, zum Einkaufen fehlte die Zeit - es ist also wieder so weit: Ein Top-Restaurant muss her. In der Stadt ist aber schon alles ausprobiert und euch gelüstet nach etwas neuem? Dann schaut euch unsere 5 Tipps für grandiose Lokale im Augsburger Land an!

Kühners Landhaus - Kissing

Modernes Ambiente und eine hervorragende Küche erwarten euch in Kühners Landhaus in Mering. Uns gefällt hier besonders, dass zusätzlich zu der regulären Speisekarte, wechselnde Saisonkarten die Auswahl vergrößern.

Die Köche wählen für ihre Speisen regionale Produkte: Für Fischfans empfehlen wir an dieser Stelle das Kissinger Saiblingsfilet, welches zwar hochpreisig, aber auch absolut hochwertig ist. Auch für Dessertfans, die sich auf umfangreichen Speisekarten nie entscheiden können, finden hier eine Lösung für dieses zuckersüße Problem: Kühners Landhaus hat einen großen Dessertteller auf der Karte, bei dem von Mousse au Chocolate bis zu Apfelküchle einige Gaumenfreuden zu finden sind.

Adresse: Gewerbering 3, Kissing

Gordion - Königsbrunn

Steakfreunde finden im Gordion in Königsbrunn eine glanzvolle Heimat für ein gutes Abendessen. Besonders in den warmen Monaten bietet das Gordion einen wunderbaren Außenbereich auf dem Europaplatz, auf dem es nicht nur Steaks zu genießen gibt. Das Gordion wirbt nämlich mit dem Motto „Steaks & Meer“ - ihr ahnt es schon: Hier wird euch auch eine gute Fischkarte geboten: Zwar kein Fisch aber trotzdem superlecker ist der Klassiker „Surf & Turf“: Hummer und Steak. Auch weniger Fisch, aber dafür Meer sind die Tigergarnelen auf der Karte. Alles in Allem bietet das Gordion also tatsächlich eine ausgewogene Abwechslung zwischen Land und Wasser und ist deswegen einen Abstecher in den Augsburger Süden wert.

Adresse: Rathausstraße 2, Königsbrunn

Gasthof zum Schloss - Stätzling

Man soll ja ein Buch sprichwörtlich nicht nach seinem Einband bewerten - selbiges gilt auch für den Gasthof zum Schloss in Stätzling. Von Außen sieht der Gasthof nämlich tatsächlich sehr in die Jahre gekommen aus - und auch die Einrichtung Innen ist alles andere als modern, dennoch überzeugt uns der Gasthof mit dem, was man gemeinhin als „gut bürgerlich“ bezeichnet - man könnte sogar „gut bäuerlich“ sagen. Die Gerichte die hier gereicht werden sind nämlich umfangreich: Die Portionen sind so groß bemessen, dass wirklich ein jeder gut satt davon wird - und das auch bei guter Qualität. Ein weiterer Bonus für einen vergnüglichen Abend ist hier im Übrigen der stets unterhaltsame Wirt, auf dessen Humor sich jeder Gast freuen darf.

Adresse: Pfarrer-Bezler-Straße 7, Stätzling

Gasthof Goldener Stern alias Da Pino - Mühlhausen

Auch der Gasthof Goldener Stern in Mülhausen sieht auf den ersten Blick nicht danach aus, was er zu bieten hat. Betritt man den Eingangsbereich, erwartet einen eine Sammlung kleiner Ferraris und Weinflaschen zur Dekoration - alles deutet auf einen Standarditaliener hin. Tatsächlich serviert die Pizzeria da Pino italienische Kost, gehört aber zu den grandiosesten in der Gegend, zu der sich auch der Weg bis nach Mülhausen lohnt. Wirt und Inhaber Pino bedient selbst - unterstützt von seiner charmanten Kellnerin Mandy - seine Schwägerin residiert in der Küche: also ein grandioser Familienbetrieb!

Die Karte bleibt dabei klassisch. Pizza und Pasta sind dort ebenso zu finden, wie italienische Fleischgerichte. Unser Favorit sind dort die Rigatoni Romana, mit Schinken und Steinpilzen in roter Sauce. Wohl bekomm’s!

Adresse: Augsburger Straße 24, Mülhausen

Café Contur - Meitingen

Es muss ja nicht immer ein großes Abendessen sein - manchmal genügt auch zum Nachmittagscafé ein Tässchen Kaffee und Stückchen Kuchen. Dafür haben wir hier auch etwas im Augsburger Norden im Angebot! Im Café Contur in Meitingen findet ihr eine zuckersüße und leckere Auswahl hochwertiger Gebäcke. Spezialisiert haben sich die Konditoren aus Meitingen inzwischen auf Hochzeitstorten, dennoch - oder gerade deswegen - lohnt sich die Standardkuchenauswahl. Und sollte der Hunger dann doch noch größer werden, bietet das Café auch eine dezente Karte mit herzhaften Gerichten, die wochenweise wechseln.

Adresse: Hauptstraße 24, Meitingen

Logo