Unsere Top-Schlittschuhlocations für Augsburg

Schlittschuhlaufen macht doch am meisten Spaß, wenn es draußen richtig kalt ist und viel Schnee liegt. Jetzt ist also der beste Zeitpunkt, um sich die beste Freundin zu schnappen und auf's Eis zu gehen!

Unsere Top-Schlittschuhlocations für Augsburg

Auch wenn Weihnachten und Sylvester nun schon weit hinter uns liegen, ist der Winter noch lange nicht vorbei. Dank des Klimawandels bekommen wir tatsächlich erst jetzt unsere wohlverdiente Portion Schnee ab. Wir in der Redaktion fragen uns, was es schöneres geben könnte, als die kalten Tage auszunutzen und eine Runde über die Augsburger Eisflächen zu drehen.

Daher zeigen wir euch heute, wo man am besten in Augsburg und Umgebung Schlittschuhlaufen kann.

Curt-Frenzel Stadion

Eigentlich ist dieser Anlaufpunkt für alle alteingesessenen Augsburger der Klassiker schlechthin. Das Curt-Frenzel Stadion bietet nicht nur Eishockeyfans einen sicheren Heimathafen, denn auch neugierig gewordene Fans können sich hinterm Stadion auf das Eis begeben. An Wochenenden ist die Eisfläche von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Wenn ihr beim Schlittschuhlaufen lieber eure Ruhe haben wollt, könnt ihr auch zu verschiedenen Uhrzeiten unter der Woche (außer mittwochs) vorbeikommen. Natürlich gibt es hier auch Schlittschuhe von Größe 25 bis 48, die verliehen werden.

Eishalle Haunstetten

Wer lieber etwas mehr Freiraum hat, wird sich eventuell in der Eishalle Haunstetten wohler fühlen. Die überdachte Halle bietet euch eine 1800 Quadratmeter große Eisfläche, auf der ihr euch nach Lust und Laune im Eiskunstlauf battlen könnt. Außer am Wochenende hat die Halle montags, dienstags und donnerstags geöffnet. Beachtet aber bei eurer Terminplanung, dass nur an Wochenenden, in den Schulferien, sowie an gesetzlichen Feiertagen Schlittschuhe verliehen werden.

Eissporthalle Bad Wörishofen

Klar, wenn es darum geht, einen kurzen Nachmittagsausflug auf die Eisfläche zu machen, kommt dieses Ziel vermutlich nicht in Frage. Die Entfernung zur Eissporthalle in Bad Wörishofen ist zwar kein Katzensprung, aber die Anfahrt lohnt sich. Gerade, wenn ihr auf der Suche nach einem schönen Geburtstagsgeschenk seid, könnte ein Wellness- und Erlebnistag in Bad Wörishofen genau das richtige sein. Es bietet sich beispielsweise an, tagsüber die Therme Bad Wörishofen zu besuchen und den Tag dann mit einer aufregenden und meist lustigen Runde über’s Eis ausklingen zu lassen. Das Tolle ist: An Freitagen und an Ferien-Sonntagen finden hier Discoabende statt. Mit der richtigen Hintergrundmusik fällt es niemandem mehr schwer, sich in eine Eisprinzessin oder in einen Eisprinz zu verwandeln.

Logo