Augsburg hat abgestimmt: Hier gibt es das beste bayerische Essen

Die Augsburger Gaststätten und Wirtshäuser sind Meister der bayerischen Küche. Aber wo gibt es die beste bayerische Hausmannskost? Ihr habt fleißig abgestimmt und einen Gewinner bestimmt.

Augsburg hat abgestimmt: Hier gibt es das beste bayerische Essen

Die bayerisch-schwäbische Küche hat so manchen Leckereien auf Lager. Und die Augsburger WirtInnen wissen genau, wie sie diese am besten zubereiten. Angefangen vom Schweinebraten über Weißwürste bis hin zu Fleischpflanzerl und Kässpatzen muss in Augsburg kein Essens-Wunsch unerfüllt bleiben.

Das sind die Top Fünf aus der Umfrage zum besten bayerischen Essen in Augsburg:

Platz 5: Hausgemacht von der Chefin

Auf den fünften Platz habt ihr die „Postweg Stuben“ in Augsburg-Hochfeld gewählt. Auf der eignen Website verkündet das Restaurant: „Hier kocht die Chefin noch selbst!“ Auf der Speisekarte stehen Wiener Schnitzel, Kässpatzn sowie Pressack, Wurstsalat und hausgemachte Bratensulz, jeweils mit Brot.

Genießen könnt ihr eure Leckereien in der geräumigen Gaststube, draußen auf der überdachten Terrasse oder im schönen Biergarten.

Adresse: Alter Postweg 31, 86159 Augsburg

Platz 4: Traditionell-bayerisch im idyllischen Biergarten

Im Sommer unter großen Kastanienbäumen, im Winter in einer modern eingerichteten Wirtshausstube, sitzt ihr im „Drei Königinnen“. Hier habt ihr es mit einer traditionsreichen Brauerei Gaststätte zu tun, die bereits im 15. Jahrhundert erstmals Erwähnung fand. Heute wird Bier der Brauerei Augusta und der Schlossbrauerei Unterbaar ausgeschenkt. In der Restaurant-Küche werden überwiegend traditionelle, bayerische Speisen zubereitet, unter anderem Bratwürste mit Senf und Sauerkraut, Zwiebelrostbraten, Obazter mit Brot sowie Allgäuer Kässpatzen.

Adresse: Meister-Veits-Gäßchen 32, 86152 Augsburg

Platz 3

Auf dem dritten Platz sind gleich drei Restaurants gelandet. Das „Wirtshaus unter dem Bogen“, „Antons Gasthaus und Kastaniengarten“ und das „Bodhi“.

Vegan und deftig

Starten wir mit letzterem, dem Restaurant Bodhi. Das es dieses Lokal in dieser Umfrage so weit geschafft hat, ist bemerkenswert. Denn wie ihr vielleicht wisst, werden im Bodhi ausschließlich pflanzliche Lebensmittel verarbeitet. Das Wirtshaus hat sich darauf spezialisiert, Hausmannskost vegan zuzubereiten. Und das klappt wunderbar. Auf der Speisekarte stehen unter anderem „Tempeh Rouladen“, „Soja-Schnitzel“ und Kaiserschmarrn.

Adresse: Pfärrle 2, 86152 Augsburg

Regionale, bayerische Küche im Antonsviertel

Exakt gleich viele Stimmen hat das „Antons Gasthaus und Kastaniengarten“ von euch bekommen. Das Gasthaus legt großen Wert auf authentische bayerische Küche mit Zutaten aus der Region. Neben „Antons Brotzeit“ mit kaltem Braten und Fleischpflanzerl stehen auch viele warme Gerichte auf der Speisekarte. Wie wäre es mit Backhendl, Scheinebraten mit Dunkelbiersoße und Kartoffelknödel oder mit Schweine-Medaillons mit Rahmchampignons und Butterspätzle?

Adresse: Sulzerstraße 20, 86159 Augsburg

Rindsbackerl in der Fußgängerzone

Mitten in der Innenstadt lockt das „Wirtshaus unter dem Bogen“ mit bayerischen Köstlichkeiten. Die Familie Bösl, die das Wirtshaus betreibt, will traditionelle Gerichte neu interpretieren. So kommen beispielsweise „geschmorte Rindsbackerl“, „Beef Tatar“ oder „gesottener Färsentafelspitz“ auf den Teller. Im Sommer könnt ihr wunderbar draußen an den Tischen mitten in der Fußgängerzone Platz nehmen.

Adresse: Unter dem Bogen 4, 86150 Augsburg

Platz 2: Bayerisch deluxe

Auf Platz zwei der Restaurants mit dem besten bayerischen Essen, habt ihr das Lokal „Berghof - Das junge Wirtshaus“ gewählt. Hier seid ihr richtig, wenn ihr nach gehobener bayersicher Küche Ausschau haltet. Habt ihr schon das „Berghof Breznschnitzel“ probiert? Das Schnitzel kommt in einer Meerrettich-Breznpanade mit Schnittlauchdip und Kartoffeln. Als Nachtisch empfiehlt sich das „Mohnzwetschgenknödelgröstl“ mit Vanilleeis.

Adresse: Bergstraße 12, 86199 Augsburg

Platz 1: Herzig-bayerisch

Die meisten Stimmen hat das Wirtshaus „Zum bayerischen Herzl“ von euch bekommen. Hier erwartet euch eine große Auswahl an bayerischen Brotzeiten und darüber hinaus jede Menge deftige Speisen. Es gibt bayerische Fleischpflanzerl mit Rahmschwammerln und Kässpatzn sowie Cordon Bleu mit selbstgemachtem Kartoffelsalat. In der Biergarten-Saison könnt ihr an langen Holztischen Essen und die Sonne genießen.

Adresse: Spitalgasse 8, 86150 Augsburg

Logo