Das erwartet euch auf dem Augsburger Christkindlesmarkt 2021

Der beliebte Augsburger Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr wieder stattfinden und das in ganz besonderem Ausmaß. Wir verraten euch, auf was ihr euch in Sachen Christkindlesmarkt freuen könnt.

Das erwartet euch auf dem Augsburger Christkindlesmarkt 2021

Es war ein langes Bangen, doch nun steht endgültig fest: der Christkindlesmarkt kann in diesem Jahr stattfinden. Allerdings hat die Stadt Augsburg einige Maßnahmen angekündigt, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. In welcher Form der Christkindlesmarkt demnach stattfindet, haben wir euch hier zusammengefasst.

Verteilt in der Stadt

Ein großer Unterschied zu den Jahren vor der Pandemie, ist die Verteilung der Buden. Bisher fan der der größte Teil des Christkindlesmarkt auf dem Rathausplatz statt. Nur wenige weitere Stände befanden sich in der Innenstadt. Das diesjährige Hygienekonzept sieht eine Verteilung vor. So sollen nicht nur auf dem Rathausplatz und dem Moritzplatz Stände aufgebaut sein, sondern auch auf dem Fuggerplatz beim Köpfhaus, auf dem Martin-Luther-Platz bei der Annastraße, auf der Maximilianstraße, dem Elias-Holl-Platz sowie auf dem Königsplatz und in der Bahnhofstraße. So können sich BesucherInnen in der Innenstadt besser verteilen und ein zu dichtes Gedränge soll vermieden werden.

Auf der Website des Augsburger Christkindlesmarkts findet ihr eine Karte, auf der ihr die verschiedenen Standorte sehen könnt.

Nur vier Glühweinstände auf dem Rathausplatz

Eine weitere Maßnahme, um das Infektionsrisiko zu senken: Die Stadt Augsburg lässt lediglich vier Glühweinstände auf dem Rathausplatz zu. Am Dienstag, den 19. Oktober, wurde unter den GlüweinstandbetreiberInnen unter notarieller Aufsicht ausgelost, welche vier auf den Rathausplatz dürfen. Die übrigen StandbetreiberInnen, müssen mit anderen Orten Vorlieb nehmen.

Darüber hinaus werden die Glühweinstände auf dem Rathausplatz eingezäunt sein, um einen Überblick über die BesucherInnenzahl zu haben.

Das Wichtigste zum Augsburger Christkindlesmarkt 2021 im Überblick

  • Es gilt keine Maskenpflicht auf dem Christkindlesmarkt.

  • Es darf jeder kommen, es gilt keine 3G-Regelung.

  • Es muss keine Maske getragen werden.

  • Auf Abstände ist zu achten.

  • Vor den Glühweinständen auf dem Rathausplatz ist nur eine begrenzte Zahl an Menschen erlaubt.

  • Der Christkindlesmarkt wird auf verschiedene Standorte in der Innenstadt verteilt sein.

Am Montag, den 22. November, eröffnet der Augsburger Christkindlesmarkt. Bis Heiligabend habt ihr Zeit Glühwein zu schlürfen, heiße Mandeln zu knabbern und Einzukaufen.

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 10 bis 22 Uhr, freitags und samstags von 10 bis 21.30 Uhr

Logo