Burger-Liebe: 9 Augsburger Burger, die du probiert haben musst

Es ist wohl das beliebteste Fast-Food-Produkt: Der Burger. Ob mit Fleisch-Patty oder Gemüse-Patty, ob mit oder ohne Zwiebeln. Burger gibt es praktisch für jeden Geschmack. Doch wo gibt es besonders leckere Burger in Augsburg?

Burger-Liebe: 9 Augsburger Burger, die du probiert haben musst

Burger ist ja eigentlich ein simples Essen: Eine Semmel, ein Patty, etwas Gemüse, Soße und Pommes daneben. Aber irgendwie überraschen uns die Burger-Köche immer wieder mit neuen Geschmackserlebnissen.

Beißer Burger

Der kleine Burgerladen „Beißer Burger“ in der Innenstadt überzeugt mit hausgemachten Saucen, liebevoll kreierten Burgern und Süßkartoffelfritten. Wer Wert auf eine riesige Auswahl an Burgern legt, ist bei Beißer Burger aber an der falschen Adresse. Dafür bekommt ihr hier hochwertige Burger mit Burger-Buns der Laxgang Bäckerei. Auch hier könnt ihr telefonisch bestellen und zum Abholen kommen. Alternativ beliefert euch Boxbote.

Adresse: Dominikanergasse 13, 86150 Augsburg

Bodhi

Bodhi ist ein veganes Restaurant, das auch leckere Burger auf der Speisekarte hat. Als Burger-Patty kommt hier Jackfruit, Soja-Schnitzel oder Tempeh zum Einsatz. Der Schnitzel-Burger ist besonders zu empfehlen. Er wird mit veganem Käse, Tempeh-Bacon, karamellisierten Zwiebeln, Tomate, Essiggurke und Blattsalat belegt. Dazu gibt es Süßkartoffelpommes und einen Dip. Ab 16 Uhr könnt ihr eure Burger hier bestellen und abholen.

Adresse: Pfärrle 2, 86152 Augsburg

Bob’s Fast & Slowfood Oberhausen

Im „Bob’s Fast & Slowfood Oberhausen“ Restaurants gibt neben Pizza und Nudelgerichten auch leckere Burger. So zum Beispiel den vegetarischen Falafel-Burger mit Baba Ganoush oder den „Royal“ mit Käse und Bacon. Alle Burger sind mit Essiggurke, Zwiebeln und Salat belegt und werden stets mit hausgemachten Kartoffelchips serviert. Die Burger gibt’s zum Abholen.

Adresse: Ulmer Straße 43, 86154 Augsburg

Etem Kasap & Grill

Steaks und Burger sind das Spezialgebiet von „Etem Kasap & Grill“. Neben dem schlichten „Cheese Burger“ gibt es hier auch „Sucuk Burger“ oder einen Köfte-Burger namens „The Turk“. VegetarierInnen können sich auf den „Veggie Burger“ mit Haloumi-Käse, Austernpilzen, Zucchini, Aubergine, Salat und Zwiebel freuen. Eure Bestellung könnt ihr vor dem Laden abholen.

Adresse: Gögginger Straße 80, 86159 Augsburg

Habibi Burger meets Falafel Augsburg

Ein absoluter Geheimtipp, für sehr leckere Burger, die es so nur hier in Augsburg gibt, ist „Habibi“. Bis ihr bei diesem Familienbetrieb wieder Burger essen könnt, müsst ihr euch allerdings noch etwas gedulden. Aufgrund von Corona hat der Laden leider noch geschlossen. Haltet euch diesbezüglich aber auf dem Laufenden!

Adresse: Lauterlech 15, 86152 Augsburg

Peter Pane

Das „Peter Pane“ findet ihr im Augsburger Einkaufszentrum „Helio“ am Hauptbahnhof. Es erwartet euch eine große Auswahl an Burgern, die auch mal etwas ausgefallener sein dürfen. Ganz nach dem Motto „Peter Pan“ läuft auf der Toilette ein Peter-Pan-Hörspiel. Außerdem läuft noch bis Ende März 2021 die Aktion „Iss-das-Grün-Wochen“, bei dem Peter Pane für jeden veganen oder vegetarischen Burger, der bestellt wird, einen Baum pflanzt. Eure Bestellung könnt ihr im Restaurant abholen.

Adresse: Viktoriastraße 3, 86150 Augsburg

Hamburgerei

Die „Hamburgerei“ wurde einst in München gegründet und hat heute vier Filialen – darunter eine in unserem schönen Augsburg. Bei der Burgerauswahl könnt ihr euch gefühlt um die Welt probieren. Denn die Burger heißen beispielsweise „Der Sizilianer“, „Der Argentinier“ oder „Der Perser“. Und die Namen kommen nicht von ungefähr: Soßen, Gewürze und Belag lassen jeden Burger seinem Namen gerecht werden. Sei es durch das „Sweet-Chili-Erdnuss-Ingwer-Koriander-Chutney“ des Persers oder der „Salsa Verde“ des Argentiniers. Übrigens gibt es hier fünf verschiedene vegetarische oder vegane Burger und die Weizensemmel könnt ihr durch eine Dinkelsemmel ersetzen lassen. Die Burger gibt’s zum Abholen und Boxbote liefert.

Adresse: Ludwigstrasse 8, 86152 Augsburg

Hans im Glück

„Hans im Glück“ Restaurants gibt es in vielen deutschen Städten, in der Schweiz, in Österreich und auch in Augsburg. Das Erkennungszeichen des Burgerrestaurant ist natürlich der Birkenwald, in dem ihr als Gast sitzt. Überall im Raum sind Birkenstämme von Boden bis zur Decke aufgestellt, die für ein heimeliges Ambiente sorgen. Auf den Tisch kommen hier Burger mit Rind, Hühnchen, vegetarische und vegane Varianten. Wie wäre es zum Beispiel mit dem „Avocadokönig“, einem Burger mit Olivenbratling, Avocadocreme & Ziegenkäse oder dem „Zwiebelei“ mit Camenbert und karamellisierten Zwiebeln? Bei Abholung erhaltet ihr 10 Prozent auf eure Bestellung, ansonsten liefert Liererando.

Adresse: Oberbürgermeister-Hohner-Straße 1b, 86153 Augsburg

Azsteakas

Für richtige Fleischliebhaber ist das Azsteakas genau die richtige Adresse für Burger. Die vier verschiedenen Burger-Kreationen beinhalten alle Fleisch des Black-Angus Rind. So auch der „Spezialburger“ mit gebratenen Champignons, Cheddarcheese, Bacon, Salat, Salatgurke und hausgemachter Burgersauce. Die Burger-Brötchen sind fluffige Brioches. Dazu gibt es Salt und Vinegar Chips. Merkt euch das Azsteakas auf jeden Fall vor. Aktuell ist es nämlich noch in der Lockdown-Pause.

Adresse: Ludwigstraße 19, 86152 Augsburg

Logo