5 Spots in Augsburg, wo es Bücher gibt

Wir waren für euch auf der Suche nach den schönsten Bücheroasen Augsburgs, die mehr Lust aufs Lesen machen. Hier kommen unsere 5 liebsten Spots, wenn es um Buchläden und Bibliotheken geht!

5 Spots in Augsburg, wo es Bücher gibt

Der Taschenbuchladen: Stöbern nach Herzenslust

Der Taschenbuchladen ist eine dieser Buchhandlungen, die nichts zu tun haben mit den großen Ketten wie Thalia oder Hugendubel, die aber leider immer weiter aussterben. Bücher, wohin das Auge reicht - nach eigenen Angaben rund 10.000 Stück: Sortiert oder chaotisch gestapelt. Eine kleine Wendeltreppe führt in den oberen Bereich, der Wohnzimmeratmosphäre verbreitet mit seinen gemütlichen Sitzgelegenheiten. Außerdem organisiert der Taschenbuchladen regelmäßig Lesungen für seine Augsburger Leseratten.

Adresse: Färbergässchen 1, 86150 Augsburg

Kolonial: Für Weltenbummler und Feinkostschmecker

Wer nicht nur auf gute Bücher steht, sondern der Suche nach leckeren Feinkostspezialitäten etwas abgewinnen kann, der kommt im Kolonial definitiv auf seine Kosten. Mit einer großen Liebe zum Detail vereinen die gelernten Buchhändler in ihrem Laden ihre Leidenschaft für alle Köstlichkeiten dieser Welt, Reisen und fremde Kulturen und natürlich Literatur. Hier erwarten euch einzigartige Gewürze, ausgefallene Getränke und erlesene Spezialitäten. Außerdem Kochbücher, Reiseberichte, Bildbände, Regionales und natürlich Belletristik.

Adresse: Mittlerer Lech 2, 86150 Augsburg

Comic Time Buchhandlung: Superhelden und Bösewichte

Für alle, die Bilder dem geschriebenen Wort vorziehen, ist Comic Time der perfekte Spot. Schwabens größte Comic- und Manga-Buchhandlung überzeugt mit seinem riesigen Sortiment und der kompetenten Beratung bei der Suche nach eurem neuen Lieblingscomic. Neben Superhelden und Schurken findet ihr hier außerdem Spiele und ausgewähltes Comic-Merchandise. Die größten Fans können sich besonders auf die Freitagabende freuen, wenn Comic Time einen gemeinsamen Spieleabend im Ladenlokal organisiert.

Adresse: Hermanstr. 7, 86150 Augsburg

Sozialkaufhaus Contact: Bücher zum Schnäppchenpreis

Wenn wir schon beim Stöbern und Kaufen sind: Nicht immer reicht das Geld, um das gewünschte Buch tatsächlich auch über die Ladentheke gehen lassen zu können. Abhilfe kann hier ein Ausflug ins Sozialkaufhaus Contact schaffen. Hier gibt es wirklich alles zum kleinen Preis, auch eine riesige Auswahl an gebrauchten Büchern. Ihr zahlt lediglich 2,50€ pro Kilo. Natürlich könnt ihr eure gelesenen Bücher dort auch gerne spenden, falls ihr sie wieder loswerden wollt.

Adresse: Im Tal 8, 86179 Augsburg

Neue Stadtbücherei: Lesen und Träumen

Die Neue Stadtbücherei bietet natürlich eine noch günstigere Alternative für alle Augsburger Lesebegeisterten. Hier warten in entspannter Atmosphäre rund 170.000 Bücher darauf, von euch gelesen zu werden. Ob gemütliche Sitzecke, bequemer Sessel oder auch Sitzkissen, zwischen den vollen Bücherregalen gibt es genug Platz für ruhige Lesestunden. Für gerade einmal 10€ für Schüler und Studenten und 20€ für Erwachsene könnt ihr ein Jahr lang nach Herzenslust Bücher mit nach Hause nehmen.

Adresse: Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg

Logo