Lokal und fair: 5 tolle Buchhandlungen in Augsburg

Lust auf ein richtig gutes Buch, das euch die Zeit vergessen lässt? Dann schaut einmal bei diesen Augsburger Buchhandlungen vorbei.

Lokal und fair: 5 tolle Buchhandlungen in Augsburg

Nach langer Zeit wieder ein Buch lesen, das euch so richtig aus den Socken haut – das wär’s doch. Gut, dass es in Augsburg viele lokale Buchhandlungen gibt, die ein breites Sortiment haben. Wir stellen euch unsere fünf Lieblingsläden vor.

Eine Buchhandlung, die mehr kann

Für echte Bücherfans ist die Buchhandlung am Obstmarkt in Augsburg genau das Richtige. Neben einer großen Auswahl gibt es sogar eine Büchergilde, eine Gemeinschaft die 1924 gegründet wurde. Die ArbeiterInnen von damals sollten so mit erschwinglichen Büchern zum Lesen ermuntert werden. Auf der Website wird ein Bestellservice angeboten. Dort findet ihr auch Infos zu den kommenden Veranstaltungen der Buchhandlung.

Adresse: Obstmarkt 11, 86152 Augsburg

Für Comic- und Manga-Fans

Eine etwas andere Buchhandlung ist diese hier: Seit 1991 gibt es bei „Comic Time“ in Augsburg ein Riesensortiment an deutschsprachigen Comics und Mangas. Falls ihr Hilfe bei der Auswahl braucht, werdet ihr dort beraten. Neben echten Helden und Schurken findet ihr hier außerdem eine Menge Brett- und Rollenspiele sowie Merchandise. Schaut euch einfach einmal um. Fest steht jedenfalls, dass sich ein Besuch allemal lohnt.

Adresse: Hermanstraße 7, 86150 Augsburg

Old but gold

In der Annastraße gibt es die „Schlosser’sche“ Buchhandlung. Das erste, was einem ins Auge springt, ist der altmodische Style. Tatsächlich ist das die älteste Buchhandlung in Augsburg. Die Gründung reicht bis ins Jahr 1719 zurück. Deswegen steht auch auf der Website „Ein Stück Augsburg (seit 1719)“. Trotz hohem Alter gibt es dort ein breites Sortiment, unter anderem auch eBooks und Hörbücher. Bestellen könnt ihr auf der Website.

Adresse: Annastraße 20, 86150 Augsburg

Mit Wohnzimmeratmosphäre

Seid ihr auf der Suche nach einzigartigen Büchern, die es bei großen Ketten beispielsweise nicht gibt? Dann auf zum „Taschenbuchladen Krüger“. Dort könnt ihr euch richtig austoben. Eine Wendeltreppe führt in die obere Etage. Etliche Sitzgelegenheiten laden euch zum Lesen und Entspannen ein. Falls ihr lieber bestellen wollt: Auf der Website gibt es eine Verlinkung zum Online-Shop. Da ist für jeden etwas dabei.

Adresse: Färbergäßchen 1, 86150 Augsburg

Insel voller Bücher

Auch außerhalb der Innenstadt gibt es tolle Buchläden. Einer davon ist die „Bücherinsel“ in Augsburg-Pfersee. Aufgrund von Corona und den dadurch entstandenen schulischen Lücken bei Kindern, verschenkt der Hauschka Verlag Schulzubehör. Die ersten 100 Kinder zwischen vier und zehn Jahren, die in der Buchhandlung vorbeischauen, bekommen jeweils ein Lernheft und einen Block geschenkt. Wir finden: Eine super Aktion!

Adresse: Augsburger Straße 15 1/2, 86157 Augsburg

Logo