So nutzt Du Deine Urlaubstage 2020 am besten

So ein verlängertes Wochenende hat schon was oder? Wir haben für Dich die besten Tage zum Freinehmen herausgesucht. Kalender zücken und mitschreiben.

So nutzt Du Deine Urlaubstage 2020 am besten

Neben der nervigen Planung von Silvester kannst Du Dich jetzt auch schon wieder mit dem nächsten Jahresurlaub beschäftigen. Idealerweise natürlich schon sehr früh, nicht dass Deine Kollegen schneller waren und Du den Brückentag alleine im Büro verbringst. Wir haben für Dich die schlausten Tage herausgesucht um frei zu nehmen. Auch wenn das im kommenden Jahr leider nicht sehr viele sind…

Januar

2020 startet schon sehr gut, denn Neujahr fällt auf einen Mittwoch. Das heißt nur 2 Tage Urlaub nehmen und sogar bis Dienstag freibekommen. Wie das geht? Die heiligen 3 Könige kommen am Montag den 06. Januar und wir freuen uns über 6 freie Tage am Stück.

Brückentage: 02 & 03. Januar

Februar & März

Nicht nur, dass das Wetter für alle die nicht Skifahren oder Hobbyschneemannbauer sind, zu wünschen übrig lässt, auch feiertagstechnisch sieht es im Februar und März leider ganz schlecht aus. Deshalb abwarten und die Durststrecke bis zum April überwinden.

April

Ostern steht vor der Tür und damit eine Reihe freier Tage für Familie und Freunde. Auf den traditionellen Karfreitag am 10. April folgt der Ostermontag – kein überraschendes langes Wochenende also. Dennoch jedes Jahr ein Grund mehr sich auf Ostern zu freuen.

Mai

Der Tag der Arbeit fällt dieses Jahr auf einen Freitag. Die Chance auf einen Brückentag entfällt also. Aber nicht traurig sein, die Möglichkeit auf 4 Tage Urlaub inklusive Brückentag bietet sich Dir im Mai noch an Christi Himmelfahrt (21. Mai). Also den Freitag 22. Mai frei nehmen und übers Wochenende wegfahren.

Brückentag: 22. Mai

Juni

Pfingstmontag am ersten Tag des Junis, lässt das gestresste Arbeitsmuffelherz genauso höherschlagen wie Fronleichnam zehn Tage später am 11. Juni. Fronleichnam ist außerdem ein Donnerstag, für ein langes Wochenende also den 12. Juni in der Chefetage anmelden.

Brückentag: 12. Juni

Juli

Im Juli müssen wir nicht nur bei strahlendem Sonnenschein im Büro sitzen, sondern haben auch keinen Brücken- geschweige denn Feiertag an den wir uns klammern könnten…

August

Dieses Jahr schauen leider auch wir Augsburger im August in die Röhre. Unser heißgeliebtes Friedensfest am 08. August fällt auf einen Samstag. Genauso wie das eine Woche darauffolgende Maria Himmelfahrt am 15. August. Deshalb gibt es leider keine entspannten Extratage am See…

September

Am 20. September ist zwar Weltkindertag, nur Thüringen will diesen Tag jedoch in Zukunft als gesetzlichen Feiertag einführen. Wir finden aber, das wäre auch was für`s kinderfreundliche Augsburg oder?

Oktober

Ist normalerweise auf freie Tage im Oktober Verlass, fällt der Tag der deutschen Einheit in diesem Jahr leider auf einen Samstag. Auf den Reformationstag am 31.10. müssen wir Bayern als streng katholisches Bundesland leider verzichten, aber nicht so schlimm, wäre auch ein Samstag gewesen.

November

Und auch, wenn wir 2020 schon auf genug freie Tage verzichten müssen, die Pechsträhne geht weiter, denn auch Allerheiligen am 01.11. fällt auf einen Sonntag.

Dezember

Weihnachten fällt 2020 leider zum Teil aufs Wochenende. Mit Heiligabend am Donnerstag und den darauffolgenden Weihnachtsfeiertagen lohnt es sich höchstens für den Geschenkeendspurt des 23. Oder 24. Dezember freizunehmen. Neujahr 2021 beschert uns ganz von allein ab Freitag einen langen Start ins Jahr.

Logo