Brautflüsterin eröffnet neu in Augsburg

Ein neues Geschäft für Vintage-Brautkleider hat in der Jakobervorstadt eröffnet.

Brautflüsterin eröffnet neu in Augsburg

Melinda und ihre Schwester sind auf der Suche nach einem Brautkleid. Nach vielen Läden, abgehetzten Verkäuferinnen und vollen Umkleidekabinen kommen sie zu dem Entschluss, dass sie sich das anders gewünscht hätten. Die Idee eines eigenen Brautmodeladens ist geboren. Melinda Dmuschewski und ihre Schwester entwickeln ein Konzept für ihr perfektes Brautgeschäft – die Brautflüsterin. Nach Massenabfertigung sucht man in diesem Laden lange.

Ein Gefühl, wie wenn man zu Hause ist und schöne Kleider anprobiert

Ein Gefühl, wie wenn man zu Hause ist und schöne Kleider anprobiert, soll jede Kundin bei der Brautflüsterin haben. Vor allem jede, die auf der Suche nach schönen Vintage-Kleidern ist, wird hier fündig. Will die Braut doch auf Nummer sicher gehen und Meerjungfrauen- oder Prinzessinen-Stil für sich ausschließen, hat Melinda aber auch noch ein paar andere Kleider in Petto. Findet eine Anprobe statt, wird der Laden für andere Gäste geschlossen. Die Brautflüsterin Melinda nimmt sich Zeit für jede einzelne Braut.

Seit dem 1. Juni ist die junge Mutter mit ihrem Brautladen von Tübingen nach Augsburg, ihrer ursprünglichen Heimat, umgezogen. In ihren neuen Räumlichkeiten fühlt sie sich wohl. Wir wünschen Ihr viel Glück mit ihren außergewöhnlichen Vintage-Kleidern.

Logo