Steinker's eröffnet neu im Perlachturm

Aus dem Juweliergeschäft Jaufmann im Perlachturm wird bald ein Imbiss namens „Steinker's“. Auf der Speisekarte: Bratwurst, Bosna und Currywurst.

Steinker's eröffnet neu im Perlachturm

Bald geht es am Rathausplatz um die Wurst. Dort, wo sonst erlesener Schmuck glänzte, brutzeln ab sofort Bratwurst, Bosna und Currywurst für die hungrigen Augsburger auf dem Grill. Denn auf das Juweliergeschäft Jaufmann in dem kleinen Laden im Perlachturm folgt nun „Steinker’s im Perlachturm“, der neueste Streich der Schaustellerfamilie um Heino Steinker. Bisher waren sie vor allem auf Volksfesten unterwegs, den Plärrer ergänzen sie zum Beispiel mit ihrem „Almdorf“.

„In der Stadt bekommst du nirgendwo Bratwurst einfach so auf die Hand. Bei uns schon“ – Steinker.

Als Steinker jedoch von der freigewordenen Location erfuhr, sah er den Zeitpunkt gekommen, neue Wege zu gehen. „Wir wollten endlich etwas Festes“, erklärt der Gastronom. Ein Imbiss soll es werden, mit den gewohnten Spezialitäten auf der Speisekarte: Bratwurst, Bosna und Currywurst – oder kurz: BBC. Das Kürzel wird den Namen „Steinker’s im Perlachturm“ ergänzen. Obwohl der neue Imbiss nicht der einzige sein wird, der Currywurst oder Bosna in der Innenstadt anbietet, sieht der Schausteller keine große Konkurrenz. „In der Stadt bekommst du nirgendwo Bratwurst einfach so auf die Hand. Bei uns schon“, sagt Steinker.

Schnelle Snacks am Rathausplatz

Dass das Lokal mit seinen 25m² keinerlei Platz für eine Bestuhlung bietet, sei gewollt. Geplant war von Anfang an ein Imbiss, bei dem die Kunden schnelles Essen zum Mitnehmen bekommen. „Die Entscheidung war auch der Personalfrage geschuldet. Heutzutage ist es gar nicht so leicht, zusätzliche Leute anzustellen, die sich um die Bedienung kümmern.“

Die gesparten Ressourcen werden dafür in anderen Punkten investiert. So sollen die Würste mit Metzgerqualität punkten und die Semmeln frisch gebacken werden. Einen genauen Starttermin gäbe es zwar noch nicht, momentan geht Steinker aber davon aus, dass die ersten Würste im August über die Imbisstheke gehen werden.

Logo