Bootsverleihe in Augsburg: Hier könnt ihr eine Runde rudern

Ihr habt Lust auf eine Spritztour mit einem Boot? Wir haben für euch ein paar Anlaufstellen in Augsburg und Umgebung herausgesucht.

Bootsverleihe in Augsburg: Hier könnt ihr eine Runde rudern

Es sind Sommerferien, das Wetter ist mittelmäßig, aber die Unternehmungslust groß. Wie wär’s denn mal, eine Runde im Boot zu drehen? Wo ihr in Augsburg und Umgebung ein Boot ausleihen könnt, haben wir hier zusammengefasst.

Bootsverleih mit Tradition

Die Augsburger Kahnfahrt verleiht Boote und verfügt über eine bis ins 19. Jahrhundert zurückreichende Tradition. Interessierte können die Boote für eine bestimmte Zeit ausleihen und damit durch das Gewässer des Stadtgrabens rudern. Neben der Bootsvermietung gibt es ein Restaurant mit Biergarten, in dem leckere Speisen und frische Getränke angeboten werden.

Am beliebtesten Badeort

Bei heißen Temperaturen versammeln sich die AugsburgerInnen am liebsten am Kuhsee. Dort gibt es neben Imbissbuden, einem Volleyballfeld und Tischtennisplatten einen eigenen Bootsverleih. Täglich von 11 bis 19 Uhr können die Ruderboote direkt an der Seelounge gemietet werden. Bei Regen oder Unwettern hat der Bootsverleih geschlossen.

Ein wenig außerhalb

In der Gemeinde Merching gibt es einen Bootsverleih am Mandichosee an der Lechstaustufe 23. Dort könnt ihr unter anderem auch Boards für das Stand-Up-Paddling (SUP) ausleihen. Für die, die es ein bisschen ruhiger angehen lassen wollen, gibt es Kajaks und Kanadier. Entweder rudert ihr ans andere Ufer oder gegen die Strömung Flussaufwärts.

Weitere Angebote rund um Wassersport

Wenn ihr euch nach mehr Action sehnt, gibt es in Augsburg einige spritzige Wassersport-Angebote. Unter anderem könnt ihr beim Friedberger Baggersee Wasserski fahren. Die Mutigen benutzen die Rampen, die alle paar Meter aus dem See herausragen. Mehr Infos findet ihr in folgendem Artikel:

Weitere Bademöglichkeiten in Augsburg

Auch ohne Boot und Paddel kann man die Augsburger Gewässer genießen: Besonders schöne Badestellen gibt es hier in der Umgebung jede Menge. Die Auswahl ist groß und jeder See hat seine eigenen Besonderheiten. An einigen habt ihr sogar die Möglichkeit, legal zu grillen. Hier erfahrt ihr mehr:

Logo