DRK ruft zur Blutspende auf: Wann und wo Du in Augsburg spenden kannst

Mit einer Blutspende kann bis zu drei Schwerkranken oder Verletzen geholfen werden. Das DRK ruft jetzt alle Gesunden zur Blutspende auf!

DRK ruft zur Blutspende auf: Wann und wo Du in Augsburg spenden kannst

Geschäfte schließen, immer mehr Restaurants machen zu, Leute bleiben Zuhause – wegen der schnellen Ausbreitung des Corona-Virus werden aktuell die nötigen Maßnahmen getroffen. Doch scheinen durch die Warnung vor Versammlungen nun auch weniger Menschen zur Blutspende zu gehen. Um jedoch die Behandlung mit Blutpräparaten im Notfall auch in Zukunft gewährleisten zu können, ruft das DRK nun alle gesunden Menschen ab 18 Jahren dazu auf, zur Blutspende zu gehen. Der Geschäftsführer Torsten Tonn betont dabei, dass es besonders in der aktuellen Frühphase der Epidemie in Deutschland wichtig ist, verstärkt zu spenden, um einen Vorrat anlegen zu können. Wir haben daher die wichtigsten Infos rund um die Blutspende in Augsburg für euch gesammelt.

Darf ich spenden?

Grundsätzlich gilt, dass jeder, der gesund und fit ist, zur Blutspende gehen kann. Laut aktuellen Informationen des Roten Kreuzes gibt es keine Hinweise auf eine Übertragbarkeit des Erregers durch Blut. Aus diesem Grund sind auch die Bedingungen der Blutspende die gleichen wie immer. Du bist jedoch nicht zugelassen, wenn Du …

… Dich in einem Risikogebiet aufgehalten hast.

… Kontakt zu einem Coronavirus-Erkrankten oder einem Verdachtsfall (dessen Testergebnis noch aussteht) hattest. (bitte warte 4 Wochen nach dem Kontakt)

… grippale oder Erkältungs-Symptome aufweist.

… am Coronavirus erkrankt bist. (bitte warte 2 Monate nach der Ausheilung)

Gehe ich ein Risiko ein?

Da die Blutspendetermine auch vor den Zeiten des Coronavirus immer unter äußerst strengen hygienischen Regelungen durchgeführt wurden, informiert das DRK, dass es bei der Blutspende kein erhöhtes Ansteckrisiko gibt.

Wegen der aktuellen Entwicklung werden jedoch zusätzliche Maßnahmen umgesetzt, um die Termine noch sicherer sowohl für Spender als auch für Helfer zu machen. Dazu zählen eine kontaktlose Temperaturmessung, eine zusätzliche Checkliste zur Spendefähigkeit direkt am Eingang, noch strengere Hygienemaßnahmen und ein minimierter Kontakt von Spendern und Helfern.

Wo kann ich in Augsburg spenden?

Auch in Augsburg gibt es Orte, die regelmäßig Blutspendetermine anbieten. Dazu gehören beispielsweise:

Das Universitätsklinikum Augsburg (Vollblutspende)

Wann?
Das Klinikum bittet online darum, telefonisch einen Termin zu vereinbaren, um eventuelle Fragen vorher zu klären und Wartezeiten zu verhindern. Täglich von 7:30 - 14:30 Uhr sind die Zuständigen unter der Nummer 0821 400-2698 erreichbar.

Wo?
Institut für Transfusionsmedizin und Hämostaseologie
Stenglinstr. 2
86156 Augsburg

Haema Plasmaspendezentrum (Plasmaspende)

Wann?
Montag & Donnerstag: 11:00 - 19:00 Uhr
Dienstag, Mittwoch & Freitag: 9:00 - 17:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 13:00 Uhr

Wo?
Philippine-Welser-Straße 8
86150 Augsburg
Telefon: 0821 217 00 70

Mobiler Blutspendedienst des BRK

Neben den festen Orten bietet das BRK auch einen mobilen Blutspendedienst, der an verschiedenen Terminen in der Stadt und auch in der Umgebung Blutspende ermöglicht. Hier findest Du alle Termine und weitere Infos.

Die nächsten Termine in Augsburg u.a.:

  • Mittwoch, 25. März 2020, 16 - 20 Uhr
    Inningen-Feuerwehrhaus, Oktavianstr. 29 A, 86199 Augsburg

  • Dienstag, 31. März 2020, 16 - 20 Uhr
    BRK-Haus, Berliner Allee 50a, 86153 Augsburg

  • Mittwoch, 1. April 2020, 16 - 20 Uhr
    BRK Stadtteilzentrum, Johann-Strauß-Str. 11, 86179 Augsburg-Haunstetten

  • Donnerstag, 2. April 2020, 16 - 20 Uhr
    Kath. Pfarrheim Haus Augustinus, Georgenstrasse 14 a, 86152 Augsburg

  • Donnerstag, 16. April 2020, 16:30 - 20 Uhr

    Kath. Pfarrheim Zum Guten Hirten, Salomon-Idler-Straße 12, 86159 Augsburg

Logo