5 Orte in Augsburg, an denen es besonders schön blüht

Der bunte Frühling ist in seiner vollen Pracht in Augsburg angekommen. Das merken wir an manchen Orten der Stadt besonders deutlich. Wir zeigen euch die blumenreichsten Spots.

5 Orte in Augsburg, an denen es besonders schön blüht

Ihr wollt euch die volle Dosis Blumenduft geben? In Augsburg findet ihr dazu einige Gelegenheiten. Wir waren in der Stadt unterwegs und haben die Blütenpracht für euch eingefangen.

Kleines Idyll am Hauptbahnhof

Ein wunderbar blumiger Ort, an den man vielleicht nicht als erstes denkt, wenn man auf Blumen-Suche ist, ist der Prinzregentenplatz. Er befindet sich nur einen Katzensprung vom Augsburger Hauptbahnhof entfernt. Obwohl der Platz inmitten von Straßen liegt, bietet er sich als Ort für eine Verschnaufpause an. In den Hecken ringsherum zwitschern meist die Spatzen, der mächtige Prinzregenten Brunnen plätschert vor sich hin und in den Beeten stehen die schönen Blumen in den Farben blau, weiß und gelb.

Geplätscher und üppige Blütenpracht

Die erste Adresse, wenn es um bunt blühende Orte in Augsburg geht, ist natürlich der Hofgarten. Der kleine Park ist wohl der am schönsten hergerichtete Garten Augsburgs. Auch in diesem Jahr ist die Blütenpracht sehr beeindruckend. Rings um den Brunnen und um das Wasserbecken herum findet ihr zahlreiche Stühle, auf denen ihr es euch bequem machen könnt. Wer länger verweilt, findet im Bücherregal Lektüre.

Zarte Blüten und Mauerwerk

Einer unserer Lieblingsparks, der Rote Tor Park, kann ebenfalls mit ein paar schönen Blumen aufwarten. Diese springen vielleicht nicht so sehr ins Auge, wie im Hofgarten, dennoch sind sie wunderschön. Ihr findet einige hübsche Blümchen auf dem Spazierweg, der auf der anderen Seite des Grabens verläuft.

Ganz viel Grün, eingerahmt von bunten Blumen

Jede Menge bunte Blüten findet ihr auch rings um den Kräutergarten am Roten Tor Park. Während in der Mitte des Gartens das Grün der Kräuter dominiert, sitzt ihr auf den Bänken am Rand inmitten von bunten Blumen. Sowohl in Pflanzkübeln als auch auf der Wiese direkt am Bach strecken Tulpen, Stiefmütterchen und Co. ihre bunten Köpfe in die Luft.

Blumengesäumte Wege

Für einen Spaziergang mit blumiger Aussicht eignet sich auch der Fronhof direkt hinter dem Dom besonders gut. Hier haben fleißige GärtnerInnen die Blumenbeete mit leuchtend bunten Blumen bestückt. Die Farbkombination kann sich sehen lassen, oder?

Logo