Bittersüß – Neueröffnung der Konditorei Ertl in der Altstadt

Ab heute hat die Chocolaterie Bitter Süß einen Nachfolger: Die Traditionskonditorei Ertl aus Steppach übernimmt den Laden am Holbeinplatz.

Bittersüß – Neueröffnung der Konditorei Ertl in der Altstadt

Vieles wirkt vertraut, vieles ist neu.

Vor den weißen Sprossenfenstern am Holbeinplatz stehen wieder Bänke und Tische und die Ladentür ist weit geöffnet. Vieles wirkt vertraut beim Betreten des Ladens, vieles ist neu. Der Duft von süßen Backwaren und Kaffee liegt in der Luft und es geht bereits lebhaft zu. Seit heute ist die ehemalige Chocolaterie am Vorderen Lech wieder geöffnet: Die Traditionskonditorei Ertl übernimmt die Ladenfläche in der Augsburger Altstadt.

Aus der „Chocolaterie Bitter Süß“ wird „Ertls Bittersüß“

Ein freundschaftlicher Kontakt sorgt für das Fortbestehen.

Vor vier Wochen schließt Agnès Derivery ihren Laden am Holbeinplatz. Die Entscheidung fiel ihr nicht leicht, doch sie weiß genau, wem sie das „Bitter Süß“ anvertraut. Agnès und ihr Nachfolger Max Ertl lernen sich bereits vor Jahren auf der Augsburger Trend-Food-Messe kennen. „Kam ich in die Stadt, war ein Besuch in der Chocolaterie Pflichtprogramm“, sagt Konditormeister Max Ertl.

Nun sorgt der freundschaftliche Kontakt für das Fortbestehen eines beliebten Geschäfts in der Altstadt. Max gibt dafür seine Pacht am Münchner Viktualienmarkt auf und freut sich sehr auf den Neuanfang in der schönen Altstadt. „Ich möchte den Charme des Ladens beibehalten. Trotzdem werde ich dem Ganzen natürlich meinen eigenen, persönlichen Stempel aufdrücken“, sagt der junge Patissier.

Handgemachte Kreationen aus dem Familienbetrieb

Zu besonderen Anlässen lieferte die Konditorei bereits immer wieder ihre handgemachten Waren. In Zukunft kommen nun so gut wie alle Pralinen und Kuchen direkt aus dem Familienbetrieb in Steppach. Max Ertl selbst verbringt viel Zeit in der Backstube und das wird auch weiterhin so bleiben. Neu ist auch das saisonale Angebot, denn ab sofort gibt es hausgemachte Eissorten. Sobald die Kühltheke verbaut ist, werden dort außerdem ganzjährig selbstgemachte Torten zu finden sein. Eine schöne Mischung, auf die sich sowohl die Stammkundschaft als auch Neukunden freuen können.

Adresse:
Vorderer Lech 18, 86150 Augsburg

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag | 10 – 18 Uhr
Samstag | 10 – 17 Uhr

Logo