Ein Prosit auf die Augsburger Väter – das Settele Bierfestival zum Vatertag

Die Sonne scheint, das Bier fließt, die Weißwürste liegen bereit und es wird zur Live-Musik geschunkelt. So sieht der Vatertag gestern im Gasthaus Settele aus.

Ein Prosit auf die Augsburger Väter – das Settele Bierfestival zum Vatertag

Ein letzter Hieb und der Zapfhahn ist bereit für das erste frisch Gezapfte. Zügig fließt das kühle Bier in den Krug und es folgt ein zünftiges Prosit. Um zehn Uhr morgens gibt Oberbürgermeister Kurt Gribl mit dem traditionellen Fassanstich den symbolischen Startschuss des Augsburger Bierfestivals. Der Beginn eines wunderbaren, feucht-fröhlichen Vatertags im Gasthaus Settele.

Traditioneller Fassanstich

Zum 14. Mal organisieren die Setteles nun das Fest in ihrem Biergarten in Haunstetten – und können sich über fantastisches Wetter freuen. Die Bierbänke sind aufgebaut, die Krüge stehen bereit und die Weißwürste liegen im Kessel. Jung und Alt kommen bei Sonnenschein zusammen und die Väter lassen sich an ihrem Tag gebührend verwöhnen. Ein Trio von Augsburger Brauereien stellt sicher, dass nach dem Dreifachanstich keine Kehle trocken bleibt.

Frühschoppen und Weißwürste

Für gute Stimmung getreu dem Motto „Weil's a Freid is“ sorgen ab früh morgens die „Vier Hinterberger Musikanten“. Und zum Frühschoppen servieren die Gastgeber wie immer die leckeren Weißwürste der familiengeführten Metzgerei. Die Restaurant-Küche verköstigt ihre Besucher im Anschluss mit feinsten, bayrisch-traditionellen Gerichten - und genügend Flüssigkeit.

„Weil’s a Freid is“

Damit nicht nur die Herren der Schöpfung auf ihre wohl verdienten Kosten kommen, sondern die ganze Familie den Vatertag genießen kann, stehen eine Hüpfburg und ein Kinderprogramm für die Bespaßung der Kleinsten zur Verfügung. Am Nachmittag lösen die „Lumpenbacher“ schließlich die Hinterberger Volksmusiker ab und sorgen bist um zehn Uhr abends für gute Laune bei den Gästen.

Wir sagen „Prost“ auf einen gelungenen Tag im Gasthaus Settele für die Väter unserer schönen Stadt.

Logo