Biertrinken in Augsburg - 5 Locations

Das deutsche Nationalgetränk ist nicht nur was für den Biergarten sondern auch im Herbst und Winter ein Genuss. Wo sich coole Locations befinden, in denen ihr mehr als nur Standard-Sorten angeboten bekommt, erfahrt ihr hier:

Biertrinken in Augsburg - 5 Locations

Auf dem Plärrer schon genug Bier konsumiert? Lasst euch sagen: Bier ist nicht gleich Bier. Wie anders verschiedene Sorten schmecken können und am Ende die Halbe aus dem Festzelt doch nicht das Wahre sein wird, versteht ihr nach einem Besuch in einer dieser Locations in Augsburg:

The Drunken Monkey

Eine der wohl coolsten Anlaufstellen in Sachen Bierauswahl in Augsburg: Das Drunken Monkey. Hier gibt es neben vielen nationalen Biersorten auch außergewöhnliche Biere aus aller Welt. Richtig ausgefallen wird´s hier auch. Von Kaffeearomen über „smoked Orange“ - in dieser Bar gibt es sicher ein Bier, das ihr vorher noch nie getrunken habt. Über die ständig neuen und wechselnden Biersorten informiert uns das Team vom Drunken Monkey außerdem über ihre Facebookseite.

Adresse: Auf dem Rain 5, 86150 Augsburg

Bob´s

Das Bob´s mitten in der Maxstraße im Herzen Augsburgs ist ein Geheim-Tipp unter Bierkennern. Mit 47 verschiedenen Bieren und zig wechselnden Craftbieren bietet diese Location so einiges an. Besonders beliebt auch: Rock`n Roll Pale Ale und Santa Muerte, ebenfalls Biere der besonderen Art aus der Auxburg City Brewery. Einfach nach Feierabend mal vorbei schauen und durchproBIERen. Das Bob´s hat neben Bier auch leckere hauseigene Cocktails im Angebot.

Adresse: Maximilianstraße 61, 86150 Augsburg

Riegele

Die Brauerei Riegele ist über Augsburgs Tore hinweg bekannt und das auch zu recht. Leckeres Bier vom normalen Hellen bis zum dunklen Herben hat die dazugehörige Gaststube und der Biergarten zu bieten. Auch ganz besonderes Craftbeer kann in dieser Location neben dem Bahnhof getestet werden. Von exotisch-fruchtig bis bitter-herb, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ihr wollt einmal hinter die Kulissen schauen und wissen wie euer Bier zu dem geworden ist, was ihr gerade trinkt? Kein Problem, in der Riegele Brauerei kann eine Brauereiführung gemacht werden, bei der man interessante Einblicke in die Kunst des Bierbrauens erhält. Lohnt sich, da anschließend ausgiebig probiert werden darf. Tipp: Coole Alternative für den Bar-Besuch vor dem Feierngehen und eine gute Grundlage kann mit deutsch/schwäbischem Essen auch geschaffen werden.

Adresse: Frölichstraße, 2686150 Augsburg

Murdock´s

Irland – bekannt für seine Bierkultur darf in dieser Aufzählung natürlich auch nicht zu kurz kommen. Einer der Augsburger Repräsentanten ist das Murdock`s am roten Tor. Neben zahlreichen deutschen Biersorten und auch Craftbieren dürfen hier die irischen Klassiker wie Guiness und Kilkenny nicht fehlen.

Adresse: Am Roten Tor 8, 86150 Augsburg

König von Flandern

Hauseigenes Bier gepaart mit klassischen deutschen Spezialitäten klingt gut oder? Im König Flandern in der Karolinenstraße wird Bier aus bayrischem Malz und Aromahopfen aus Hallertau gebraut. Unfiltriert und naturbelassen kann man hier seine Halbe zusammen mit Freunden genießen. Auf Nachfrage und ab einer Anzahl von 5 Personen besteht auch hier die Möglichkeit für eine Führung durch eine Brauerei. Ein Highlight ist außerdem das Brau-Seminar bei dem man eigenes Bier herstellen darf.

Weitere Infos gibt´s hier

Adresse: Karolinenstraße 12, 86150 Augsburg

Wir sagen Prost!

Logo