Besondere Bäckereien in Augsburg

Deutschland ist das Land der Brote und des Gebäcks. Die erste Adresse für derlei Leckereien: Bäckereien natürlich! Fünf außergewöhnliche Bäcker aus Augsburg wollen wir euch jetzt vorstellen.

Besondere Bäckereien in Augsburg

Bäckerei Schubert

Auch in der Bäckerei Schubert werden ausschließlich bio-zertifizierte Zutaten verarbeitet. Das Mehl wird in der hauseigenen Mühle in der Produktionsstätte am Augsburger Schlachthof gemahlen. Der Familienbetrieb hat mittlerweile sieben Filialen und betreibt neben den kleinen Cafés innerhalb der Filialen, ein großes Café: das Himmelgrün. Vor Kurzem wurde die Bäckerei Schubert zum wiederholten Mal vom Magazin Feinschmecker ausgezeichnet und gehört damit zu den 500 besten Bäckern Deutschlands.

Adressen: Am Königsplatz, 86150 Augsburg-Zentrum / Im Stadtmarkt - Bäckerstraße, 86150 Augsburg-Zentrum / 12-Apostel-Platz, 86163 Augsburg-Hochzoll / Bahnhofstraße 30, 86150 Augsburg-Zentrum

Cumpanum

Eine Bäckerei, die ganz ohne Weizen backt? Ganz genau! Die Cumpanum BäckerInnen verarbeiten Roggen, Dinkel, Emmer und Einkorn, jedoch kein Weizen. Außerdem sind alle Zutaten bio und alle Köstlichkeiten werden vor Ort in den einzelnen Filialen gebacken. Ein besonderes Konzept, das die Cumpanum-Bäckereien eindeutig zu einem außergewöhnlichen Bäcker macht. Übrigens wurde auch das Cumpanum vom Feinschmecker Magazin gekürt. Damit gehören gleich zwei Augsburger Bäckereien zu den 500 besten in Deutschland.

Adressen: Annastraße / Ecke Steingasse, 86150 Augsburg & Mittlerer Lech 49, 86150 Augsburg

Außerdem in Bobingen, Schwabmünchen und Gersthofen.

32 Grad - Werkstatt für Genuss

Die Bäckerei „23 Grad“ findet ihr seit Ende des vergangenenJahres in der Maximilianstraße in der Augsburger Innenstadt. Neben einer Auswahl an Broten und Salaten, erwarten euch lecker süße Snacks in Form von Brioches und Schnecken. Die Brioches gibt es in „normal“, mit Schokolade oder mit Rosinen. Bei den Schnecken habt ihr, angefangen bei den klassischen Zimtschnecken und der Bratapfel-Schnecke, die Qual der Wahl zwischen vielen weiteren Sorten.

Adresse: Maximilianstraße 37, 86150 Augsburg

La Boulangerie

Die französische Bäckerei „La Boulangerie“ bringt euch die französische Backkunst näher. Und die besteht aus weit mehr als Baguettes und Croissants. Die Geschichte der Bäckerei begann mit Martial Boulogne, der 1981 von Frankreich nach Augsburg kam, um eine neue Sprache zu lernen und eine Ausbildung als Bäcker oder Konditor zu machen. Er entschied sich bald für das Bäckerhandwerk und führte schließlich französische und deutsche Backkunst zusammen. Was dabei herauskommt, könnt ihr in „La Boulangerie“ selbst herausfinden.

Adresse: Augsburger Straße 40, 86157 Augsburg

Simit Saray

Neben den klassischen Backwaren bekommt ihr im „Simit Saray“ auch türkische Spezialitäten. Dazu gehören unter anderem Börek, Pide, das klassische Dönerbrot aber auch süßes wie Baklava oder türkische Kekse. Die perfekte Anlaufstelle also, wenn ihr euch Döner selbst machen oder mal etwas Neues probieren wollt. Übrigens seid ihr hier auch richtig, wenn ihr für einen besonderen Anlass eine Torte bestellen wollt.

Adresse: Bahnhofstraße 17, 86150 Augsburg

Logo