Haarige Details zu Augsburgs Barbershop-Szene

Schon lange wissen wir alle: Nicht nur Frauen lassen sich hin und wieder gerne verwöhnen. Ein bisschen Spa hier, ein bisschen Maniküre da… Aber was gibt es eigentlich an Möglichkeiten im Bereich Wellness und Verwöhnung für Männer?

Haarige Details zu Augsburgs Barbershop-Szene

![58f1cda2-fe59-4892-abc2-82f231212c8f]

An oberster Stelle auf der Liste der Optionen steht der Trend, sich in einem stylischen Barbershop den Bart und die Frisur verschönern zu lassen. Das ist ja klar, denn der moderne Mann trägt einen Vollbart heutzutage nicht mehr als ungezähmte Gesichtsbehaarung. Viel mehr ziert er damit sein Gesicht, drückt Persönlichkeit aus und hält sich die Möglichkeit offen, in der Modebranche als Model groß raus zu kommen. Kurz gesagt: säuberlich gepflegte Bärte sind gerade in der heutigen Zeit “edgy” und cool.

![1a6cdfad-52ae-438b-a530-03d6bb39473d]

Egal welchem Bartwuchs-Typ ihr euch zuordnen würdet, aktuell gibt es fast keinen Bart-Style, der ein absoluter Griff ins Klo wäre. Wer hätte es gedacht, sogar der klassische Schnauzbart aus den Siebzigern erfährt gerade ein Retro-Revival! Was haltet ihr davon?

![0f3cd11c-103d-45f0-80c3-37d4d3804ef6]

Nur, wo liegt der Unterschied zwischen einem “normalen” Friseur und den Styling-Techniken eines Barbershops?

Das ist ja eigentlich klar: Rein äußerlich zeichnen sich Barbershops meist durch eine simple, ansprechend maskuline Einrichtung und ein vorwiegend männliches Personal aus. Abgesehen vom Bärtestutzen können Barbiere im Normalfall natürlich auch Haare schneiden und Frisuren zaubern. Jedoch sind sie meist weniger spezialisiert, was das Färben der Haare angeht. Wer also den Wunsch nach einer aufwendigen Frisur oder Farbe hat, wird vermutlich in einem herkömmlichen Friseursalon besser bedient sein.

Jetzt bleibt nur noch die Frage: Wo können sich die Augsburger Bartträger und -liebhaber verwöhnen und pflegen lassen?

Zahlreiche Barbershops haben in den vergangenen Jahren hier ihre Zelte aufgebaut. Einige davon sind uns besonders ins Auge gestochen. Ganz vorne mit dabei ist natürlich, der mittlerweile schon berühmte Sezer Soylu aka „Aux the Barber“. Er hat im Jahr 2016 den German Barber Award gewonnen und somit natürlich die große Anerkennung der Augsburger geerntet. Mit sicheren Bewegungen und großer Konzentration führt der Barbier in der Ulmer Straße 216 in Kriegshaber sein Handwerk aus.

Einen ähnlich großartigen Service erfahren die Augsburger Herren außerdem im Gentleman's Barbershop in der Von-Richthofen-Straße 38 in Hochfeld. Das coole Retro-Design des Shops regt dazu an, ganze Nachmittage hier zu verbringen und den Jungs beim Rasieren, Schneiden und Stutzen von Bärten und Schöpfen zuzuschauen.

Auf der Suche nach guten Barbershops springt uns außerdem noch Fatihs Barbershop ins Auge. „Der beste Barbier in Augsburg“ und „Top Service und Atmosphäre im Laden“ - so lautet die durch die Bank positive Kritik der zufriedenen Kunden. Folglich lohnt es sich auch hier, dem erfolgreichen Barbershop einen Besuch abzustatten. Zu finden ist Fatihs Shop in der Wertachstraße 22 A

Also liebe Männer: Lasst euch verwöhnen von Augsburgs Barbershops!

![a6bb404d-0365-4c51-adf8-dc457ebd5520]

Logo