Freizeitspaß für Groß und Klein: Ausflugstipps im Augsburger Umland

Frühlingszeit ist Ausflugszeit! Wir haben eine Auswahl an tollen Freizeitzielen für euch zusammengestellt, die ihr im Augsburger Umland besuchen könnt.

Freizeitspaß für Groß und Klein: Ausflugstipps im Augsburger Umland

Es muss nicht immer gleich Erding oder Rust sein, denn auch das Augsburger Umland hat so einige schöne Ausflugsziele zu bieten. Egal ob Therme, Freizeitpark oder ein historisches Schloss – in der Region ist für jeden etwas dabei. Hier sind unsere Tipps für euch:

Botanische Entdeckungstour im Dehner Blumenpark

In der Blumenstadt Rain am Lech befindet sich ein wahres Gartenparadies. Der Dehner Blumenpark mit seinem 30.000 Quadratmeter großen Schaugarten eignet sich hervorragend als grünes Ausflugsziel. Die großflächig angelegten Grünanlagen laden zum Verweilen und Entdecken ein. Eines der Highlights ist der japanische Landschaftsgarten mit Großbonsais, Teichen und Wassertreppen. Außerdem gibt es einen Naturlehrgarten, einen großen Spielplatz, ein Gartencenter und ein Gartenbistro. Der Eintritt in den Blumenpark ist kostenlos.

Adresse: Donauwörther Straße 3–5, 86641 Rain

Ruhe und Erholung in der Therme Bad Wörishofen

Wer etwas Entspannung vom Alltagsstress sucht, der ist in der Therme Bad Wörishofen genau richtig. Das Thermenparadies (Mindestalter 16 Jahre) mit dem exotischen Ambiente gilt als staatlich anerkannte Heilquelle. In acht unterschiedlichen Becken mit wohltuendem Heilwasser kann man sich und seinem Körper etwas Gutes tun. Darüber hinaus gibt es auch ein Sportbad für SchwimmerInnen und kleine BesucherInnen, ein Vitalbad sowie zahlreiche Sauna- und Wellnessattraktionen.

Adresse: Thermenallee 1, 86825 Bad Wörishofen

Adrenalin pur im Allgäu Skyline Park

Ebenfalls bei Bad Wörishofen befindet sich der Allgäu Skyline Park, der größte Freizeitpark Bayerns. Auf rund 35 Hektar Fläche warten über 60 Attraktionen, darunter eine Vielzahl an Achterbahnen und weiteren Fahrgeschäften, auf die BesucherInnen. Auch die ganz Kleinen kommen angesichts einiger Spielattraktionen, die bereits ab vier Jahren genutzt werden können, nicht zu kurz.

Adresse: Skyline-Park-Str. 1, 86871 Rammingen

Motorsportspaß im Kartcenter Landsberg

Im Kartcenter Landsberg kommen Motorsportfans voll auf ihre Kosten. Die 400 Meter lange Indoor-Kartbahn erstreckt sich über drei Ebenen und bietet einen hervorragenden Grip. Die Vielzahl an unterschiedlichen Passagen, bestehend aus schnellen und langsamen Kurven sowie einer Rampe, einer Brücke und mehreren Spitzkehren, garantieren jede Menge Rennaction.

Adresse: Graf-Zeppelin-Straße 20, 86899 Landsberg am Lech

Fußballgolf im Soccerpark Rehling

Lust auf ein einzigartiges Freizeitvergnügen im Grünen? Im Soccerpark Rehling werden zwei Sportarten miteinander verbunden: Beim Fußballgolf geht es darum, einen Fußball mit möglichst wenigen Schüssen an Hindernissen vorbei in ein Bodenloch zu spielen. Eine Runde auf der Anlage, die 18 Bahnen umfasst, dauert im Schnitt zwischen anderthalb und zwei Stunden. Die Sportart kann sowohl allein als auch in größeren Gruppen gespielt werden. Eine spezielle Ausrüstung wird nicht benötigt – bequeme Sport- oder Freizeitkleidung ist ausreichend.

Adresse: Auer Bergstraße, 86508 Rehling

Schloss Unterwittelsbach

Im Aichacher Stadtteil Unterwittelsbach befindet sich das Sisi-Schloss. Dabei handelt es sich um ein romantisches Wasserschloss, das einst Herzog Max in Bayern, dem Vater von Kaiserin Elisabeth, gehörte und als Sommerresidenz diente. Sisi soll hier unbeschwerte Kindheitstage erlebt haben. Noch bis Ende Oktober findet im Schloss eine Sisi-Ausstellung zum Thema „Kaiserin Elisabeth und die liebe Verwandtschaft“ statt. Zudem lädt der Schlosspark mit seiner malerischen Parkanlage zum Verweilen ein.

Adresse: Klausenweg 1, 86551 Aichach

Logo