7 Orte in Augsburg, an denen ihr die Frühlingssonne genießen könnt

Die Frühlingssonnenstrahlen möchte keiner verpassen. Doch wo kann man sie am besten genießen? Wir haben da ein paar Ausflugs-Tipps zu sonnigen Orten für euch.

7 Orte in Augsburg, an denen ihr die Frühlingssonne genießen könnt

Der Frühling ist für viele von uns die schönste Jahreszeit. Nach dem kalten und grauen Winter genießen wir die ersten warmen Tage umso mehr. Da ist es von Vorteil, wenn man ein paar sonnige Plätzchen in Augsburg kennt, an denen man es sich gemütlich machen kann.

Die Kulperhütte

Die Kulperhütte an der Wertach hat endlich wieder geöffnet! Hier erwarten euch Getränke und Snacks to-go, die ihr wunderbar auf den großen Steinen am Wertachufer genießen könnt. Frisch gestärkt geht es danach auf den schönen Spazierweg entlang der Wertach. Ob ihr stadtein- oder stadtauswärts geht, ein Maximum an Sonnenstrahlen ist euch sicher.

Sheridan und Reese Park

Die beiden Park-Geschwister Sheridan und Reese Park eignen sich für das frühjährliche Sonnenbaden ganz besonders. Hier gibt es wenig große Bäume, die für Schatten sorgen. Stattdessen erwarten euch weite Grünflächen und außerdem jede Menge Spielmöglichkeiten. Im Sheridan Park findet ihr neben Spielplätzen sogar Boulder-Steine, einen Basketballplatz und einen Skatepark.

Hochablass

Es ist der Ausflugs-Klassiker Augsburg, der auch einiges zu bieten hat. Direkt am Hochablass versorgt die „Schwarze Kiste“ euch mit Snacks und Getränken. Für die volle Ladung Sonne geht ihr am besten direkt runter zum Lech. Dort könnt ihr es euch auf der Kiesbank gemütlich machen. Wenn ihr euch lieber etwas bewegt, macht doch ganz in der Nähe einen Spaziergang um den Kuhsee.

Bismarckturm

Wo bekommt man immer die meiste Sonne ab? Wenn man sich auf einem Hügel befindet. Also nichts wie rauf auf die Fahrräder und los geht’s Richtung Steppach. Dort steht auf einer Anhöhe der Bismarckturm von dem aus ihr nicht nur in die Frühlingssonne blinzeln könnt, sondern auch eine tolle Aussicht auf Augsburg und das Umland habt.

Müllberg

Eine schöne Alternative zum Bismarckturm ist der Müllberg, der sich am Lech nahe Gersthofen befindet. Auch von dort aus habt ihr eine tolle Aussicht und darüber hinaus jede Menge Platz zum Niederlassen und Sonne tanken. Der Ausflug zum Müllberg lässt sich auch perfekt mit einem Spaziergang am Lech verbinden.

Autobahnsee

Auch über dem Autobahnsee scheint die Frühlingssonne mit aller Kraft. Nach einem kurzen Spaziergang um den See könnt ihr euch bei der Gaststätte „Lauterbacher am See“ stärken. Hier werdet ihr mit Kuchen, Kaffee und kühlen Getränken versorgt. Wer stattdessen noch Lust auf Action hat, kann sich an den Fitness-Geräten am See austoben.

Königsbrunner Heide

Natur pur gibt es in der Königsbrunner Heide. Während ihr durch das weitläufige Areal schlendert wechseln sich Schatten und Frühlingssonne ab. Genau das Richtige, wenn ihr euch lieber nach und nach an die Sonne gewöhnen wollt. Auch wenn ihr euch fernab des Trubels bewegen wollt, seid ihr mit der Königsbrunner Heide gut beraten. Euren mitgebrachten Snack könnt ihr hier in aller Ruhe an einem sonnigen Plätzchen in wunderschöner Landschaft genießen.

Logo