Stadtsommer 2022: Kulturelles Open Air im Brunnenhof im Zeughaus

Zum dritten Mal in Folge gestaltet die Freie Szene ein vielfältiges Kulturprogramm im Brunnenhof im Zeughaus. Von Juni bis August sind zahlreiche Veranstaltungen geplant.

Stadtsommer 2022: Kulturelles Open Air im Brunnenhof im Zeughaus

Auch in diesem Jahr ist der Brunnenhof im Zeughaus ein zentraler Teil des Augsburger Stadtsommers. Von Juni bis August nutzen Kulturschaffende verschiedenster Genres die städtische Bühne für Open-Air-Veranstaltungen. Die Freie Szene bietet den BesucherInnen ein vielfältiges kulturelles Programm.

Von einer Notmaßnahme zu einem beliebten Open-Air-Format

Bereits in den vergangenen beiden Jahren war die Sommerbühne ein beliebtes Format, was sich auch am großen Interesse aus der Kulturszene zeigte. Ursprünglich als Corona-Notlösung konzipiert, hat sich das Kulturprogramm zu einer echten Erfolgsgeschichte entwickelt.

Geplant sind heuer neben diversen Konzerten unter anderem auch Literatur- und Kabarettveranstaltungen sowie ein Kindertheater. Mit dem vielfältigen Programm von Kleinkunst und Klassik bis hin zu Jazz und Pop ist für jedes Alter etwas geboten. „Ich freue mich, dass dieses Angebot des Kulturamts auf eine so breite Resonanz bei den Augsburger Künstlerinnen und Künstlern sowie dem Publikum gestoßen ist, und dass wir etablierten Ensembles ebenso wie Newcomern und Newcomerinnen eine Bühne bieten können“, sagt Kulturreferent Jürgen K. Enninger.

A cappella, Stand-up und Co.

Den Auftakt am Donnerstag, den 2. Juni, bildet die sechsköpfige A-cappella-Gruppe „Magpie Alley“. Für lustige Unterhaltung sorgt der Entertainer Detlef Winterberg, der am 9. Juni zusammen mit Special Guest Hugo Fonfon eine „wilde Mischung“ aus clownesken Elementen, Pantomime und Stand-up-Comedy präsentiert. Wer sich für sphärische Klanglandschaften verbunden mit Urban Beats begeistert, ist am 24. Juni bei AERA TIRET richtig. Den ersten Monat rundet am 30. Juni das Augsburger Quartett „Kurgast“ ab, das deutsche Texte mit poppigen Beats kombiniert.

Bis zum 27. August werden noch viele weitere lokale Acts auf der Brunnenhofbühne zu sehen sein. Unter anderem könnt ihr euch auf Philomenas Tailor am 19. August freuen.

Das weitere Programm bis August findet ihr auf Reservix. Dort können auch schon die Tickets für die einzelnen Veranstaltungen gebucht werden.

Logo