Darauf freuen wir uns bei den Augsburger Sommernächten 2018

Vom 21. – 23.6. zeigt sich unsere Stadt wieder einmal von ihrer besten Seite: Die Augsburger Sommernächte verzaubern Groß und Klein, Augschburger und „Zuagroaste“ und sorgen für Stimmung in der Innenstadt.

Darauf freuen wir uns bei den Augsburger Sommernächten 2018

Auch wir freuen uns natürlich schon wie wild auf unser schönstes und größtes Innenstadtfestival und haben hier für euch einige unserer persönlichen Highlights aufgelistet:

Gleich zu Beginn sorgen die Augsburger Philharmoniker mit „Classic for free“ für einen garantiert spektakulären Auftakt auf der neuen, großen Bühne am Ulrichsplatz (ab 19:30 Uhr). Sie eröffnen die Augsburger Sommernächte mit den schönsten Klängen von Klassik über Musical bis hin zur Filmmusik. Egal also, ob Klassik-Fan oder nicht – dieser Auftritt wird sicherlich ein Erlebnis.

![6e115ed9-33fa-42d7-a3ba-fa499be1010f]

Jetzt bitte ein großes „Hip Hip Hurra“, denn trotz angekündigter Sommerpause ist auch unsere geliebte Kantine Teil der Sommernächte 2018! Auf dem Martin-Luther-Platz sorgt sie mit heißen Elektro-Beats, ihrem Rockabilly-Klassiker „Titty Twister“ und den ein oder anderen Singer-Songwritern für ordentlich Stimmung! Okay, also falls ihr uns sucht, wisst ihr ja jetzt, wo ihr uns findet … Entweder dort, oder auch mal am Kö, auf dem auch dieses Jahr dank Hallo Werner und City Club wieder ordentlich die Post abgehen wird. Yippie!

Auch für die kleinen Gäste haben sich die Organisatoren wieder so einiges einfallen lassen. Auf der Trautz&Salmen-Bühne am Merkurbrunnen ist jeweils von 17 bis 19 Uhr mit Kinderschminken und Kindertanzen für reichlich Spaß und Action gesorgt. Wer sich jedoch lieber verzaubern lässt, dem zeigt Magic Rico am Samstag, 22. Juni, ab 18 Uhr auf der Neue Szene Classics-Stage seine magischen Tricks.

![9b379c5a-c506-4939-84a6-61d59fd1490e]

Während der Sommernächte zeigt sich Augsburg natürlich von seiner allerbesten Seite und schickt deshalb auch einige Local Heroes auf die Bühnen. Besonders freuen wir uns natürlich auf ein Wiedersehen mit zwei Bands, die in den letzten Wochen bereits zu Gast bei unseren Wohnzimmerkonzerten waren: Die Rebels of the Jukebox (Freitag ab 22 Uhr, Neue Szene Bühne) und Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys (Samstag ab 18 Uhr, Stadtmarkt). Aber auch neben diesen beiden gibt es unzählige Auftritte talentierter Künstler, die dem Fest ein ganz eigenes Ambiente geben. Etwas Besonderes wird sicherlich der Auftritt der Urban Woodwalkers (Freitag ab 18 Uhr, Neue Szene Bühne), die sich selbst als „handmade-didgeridoo-percussion-jew`s harp-beatbox-folk-songwriters urban style“ bezeichnen. Wir sind gespannt!

Es gibt also wirklich gefühlt 1000 Gründe, warum wir uns auf die Augsburger Sommernächte 2018 freuen – dazu gehören natürlich vor allem auch, wie könnten wir sie ungenannt lassen, die unzähligen kulinarischen Leckereien! Wer alle Veranstaltungen im Überblick sehen möchte, der findet hier das ganze Programm. Egal also ob Tanzmaus, Musikfreak oder Feinschmecker – auf den Augsburger Sommernächten 2018 wird garantiert jeder glücklich.

![8fbaf23b-c068-4c48-ad5b-a21ee16281a3]

Übrigens: Denkt daran, keine großen Taschen oder Rucksäcke mitzubringen. Nur Handtaschen und Jutebeutel sind erlaubt. Außerdem wird das ganze Gelände während des Fests Videoüberwacht. Also immer schön lächeln! 😊

Logo