5 Restaurants im Augsburger Norden, die ihr kennen solltet

Wer nach einem Restaurant in Augsburg sucht, hat die Qual der Wahl. Wir stellen euch einige Lokale im Norden der Stadt vor, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind.

5 Restaurants im Augsburger Norden, die ihr kennen solltet

In Augsburg gibt es viele Orte, um lecker und ausgiebig essen zu gehen. Unsere kulinarische Reise führt uns heute in den Norden der Stadt, wo wir euch fünf empfehlenswerte Restaurants vorstellen möchten.

Tradition trifft Moderne

Wer ab und zu am Medienzentrum vorbeikommt, der kennt das auffällige Gebäude mit der elegant geschwungenen Fensterfront im Erdgeschoss. Das familiengeführte „Ristorante Rusticana“ ist seit über 30 Jahren in Lechhausen vertreten und zog vor ein paar Jahren von der Blücherstraße in den Norden des Stadtteils. Die Speisekarte bietet traditionelle wie moderne italienische Gerichte, die in einem edlen Ambiente serviert werden. Empfehlenswert ist auch der begrünte Außenbereich, der bei gutem Wetter bis in die späten Abendstunden geöffnet ist und über einen kleinen Kinderspielplatz verfügt.

Adresse: Curt-Frenzel-Straße 10, 86167 Augsburg

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Anders als es der Name anfangs vermuten lässt, gibt es in der „Gaststätte Bayerischer Löwe“ nicht nur regionale Gerichte. Das traditionelle Lokal in der Ulmer Straße bietet neben bayerischer und schwäbischer Küche auch jede Menge Balkanspezialitäten vom Grill. Darüber hinaus zeichnet es sich durch große Portionen und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Die BesucherInnen erwartet hier eine urige Wirtshausatmosphäre und ein freundlicher Service.

Adresse: Ulmer Straße 30, 86154 Augsburg

Italienischer Genuss in einer alten Villa

Ihr möchtet in einer prunkvollen Atmosphäre mediterran essen gehen? Dann seid ihr im „Il Gladiatore“ genau richtig. In der ehemaligen Zeuna-Stärker-Villa an der Dieselbrücke, die im Jahr 1880 erbaut wurde, befindet sich neben dem italienischen Restaurant auch ein Hotel. Der venezianische Einrichtungsstil versprüht einen Hauch von Dolce Vita. Wenn ihr drinnen essen möchtet, könnt ihr im edlen Kaisersaal im Erdgeschoss Platz nehmen. Im Sommer lädt die schöne Gartenterrasse mit einem großen Brunnen und vielen Blumen zum Verweilen ein.

Adresse: Äußere Uferstraße 49, 86154 Augsburg

Das authentische Vietnam schmecken

Zugegeben, das nächste Lokal liegt nicht wirklich im Norden Augsburgs, aber immerhin in der nördlichen Innenstadt. Im vietnamesischen Restaurant „Rice Fusion“ in der Frölichstraße kommt ihr in den Genuss der asiatischen Fusionsküche. Von Reis über Sommerrollen bis hin zu traditionellem Curry finden alle hier Fernost-LiebhaberInnen ihr passendes Gericht. Zudem ist das Ambiente, vom ansprechenden Holzinterieur bis zum schick angerichteten Teller, sehr hochwertig und vermittelt einen modernen Eindruck. Bei warmen Temperaturen kann man auch auf der schönen Terrasse entspannen und genießen.

Adresse: Frölichstraße 4, 86150 Augsburg

Holzofenpizza bei kantigem Rocksound

Bei „BOB’S Rock & Bowl Hammerschmiede“ gibt es nicht nur Bowling, Bier und Billard, sondern auch richtig gute Pizza aus dem Holzofen – in über 30 Varianten. Außerdem bietet die Speisekarte eine große Auswahl an Nudeln, Baguettes und Salaten, die in gewohnter BOB’S-Atmosphäre bei kantigem Rocksound serviert werden. Wer sich nach der Mahlzeit ein wenig bewegen möchte, kann an einer der sechs Bowlingbahnen sein Können unter Beweis stellen. Übrigens: An Bundesliga-Spieltagen könnt ihr hier die Spiele des FCA auf der großen Leinwand live verfolgen.

Adresse: Neuburger Straße 217, 86169 Augsburg (im Riegel-Center)

Logo