Wie ihr als Volunteer Teil des Modulars werden könnt

Seit vielen Jahren bringt das Modular Festival die Augsburger für drei Tage auf dem Gelände des Kongress am Parks näher zusammen. Damit es jedoch überhaupt so weit kommen kann, braucht es viele Helfer, die vor und während des Festivals mit anpacken.

Wie ihr als Volunteer Teil des Modulars werden könnt

Amore Augsburg – diese Liebeserklärung an unser schönes Fuggerstädtchen hat sich seit dem Auftritt der österreichischen Rocklieblinge Wanda 2015 auch als Slogan für das vom Stadtjugendring veranstaltete Modular etabliert. Und das zurecht! Kein Spruch beschreibt das einzigartige Festival so gut wie diese zwei Worte. Das Modular ist ein Festival mit Herz von, für und mit Augsburg.

Moment mal: MIT Augsburg? Wie ist das denn gemeint? Na ganz einfach! Zum einen wäre ein Festival kein Festival ohne seine Besucher, aber man darf auch auf keinen Fall die Menschen vergessen, die überhaupt erst dafür sorgen, dass der Kongress am Park Jahr für Jahr zu einem Ort voller Musik, Kunst und purer Lebensfreude wird. Das Modular steht und fällt nämlich mit seinen unzähligen ehrenamtlichen Helfern, den Volunteers! Denn hinter dem Festival steht keine geldgetriebene Konzernmaschinerie, sondern ein Netzwerk voller freiwilliger, junger Helfer, die ihre Zeit und Energie für eine erfolgreiche Veranstaltung bereitstellen. Dabei ist es ganz egal, was für besondere Talente man hat, bei den folgenden Aufgaben kann JEDER mitmachen:

Vor (°und nach) dem Festival:

Zentrale

Auch in diesem Jahr ist wieder eine Festivalzentrale zum Warm-Up aufs Festival geplant. Hier könnt ihr ab dem 27.04. in der Veranstaltungsbetreuung, Crewinformation, dem Ticketverkauf und Thekendienst die Zentrale zu einem spaßigen Hotspot für alle Festival-Fans machen.

Site-Crew°

In der Site-Crew bist du der Mann/ die Frau für's Grobe und hilfst beim Auf- und Abbau des Veranstaltungsgeländes. Staplerfahren, Bauzaun-Aufbauen - Ohne euch gibt es keine Infrastruktur und dadurch keine Modular City!

Platzgestaltung°

Die City wäre jedoch ganz schön karg, wenn sie nur aus Stahl und Absperrband bestehen würde. Als Teil der Platzgestaltung könnt ihr das Gelände in zwei Bereichen verschönern: Entweder als Woodworker (Sitzmodule, Palettenbühnen, Holzverkleidung der Müllstationen, Holzzäunen und bunte Kulissen) oder bei der Deko (Upcycling, Basteln) für den letzten Schliff.

![590cdda8-8c05-4f4d-81c1-e6666816eb1f]

Während des Festivals:

Checkin/Einlass

Du kannst gut mit Leuten, bist nett und hast Durchsetzungsvermögen? Dann bist du beim Einlass genau richtig, wenn es darum geht, dass sowohl die Gäste als auch die DienstleisterInnen und ProgrammmacherInnen die richtigen Bändchen bekommen und zügig aufs Gelände können.

Info Crew

Wie der Name es schon verrät, seit ihr in der Info-Crew der nette Erklärbär für alle Fragen rund um das Festival. Egal ob die Leute nun wissen wollen, wann Band XY spielt oder wo denn das nächste Klo ist, habt ihr die richtigen Antworten.

Crew Hospitality

Selbstverständlich braucht auch die Crew hinter den Kulissen jemanden, der sich während ihren wichtigen Aufgaben um sie kümmert. Die Crew Hospitality kümmert sich um die Verpflegung der Volunteers, hat ein offenes Ohr für ihre Fragen und Belange und kümmert sich darum, dass es sich im Crew Zelt in den Pausen angemessen entspannen lässt.

Gastro Crew

Hier seid ihr ganz nah am Geschehen und auch ganz nah beim Bier! Ihr steht hinter dem Zapfhahn und versorgt die durstigen Massen mit genug Flüssigkeit bei den (hoffentlich) heißen Temperaturen - egal ob alkoholfrei oder - haltig.

(DIY) Merch Crew

Eigene T-Shirts gestalten? Auf dem Modular kein Thema! Da das Festival seinen DIY-Merchandise weiter ausbauen möchte, brauchen sie geschickte Hände um den Gästen beim Bedrucken und Siebdrucken ihres individuellen Merchandises zu helfen und Verkaufstalente.

Shuttle

Du wolltest schon immer mal den Fahrer spielen, wolltest aber bei keinem Bankraub mitmachen? Auf dem Modular kutschierst du mindestens genauso wertvolle Fracht, nämlich die Künstler und ihr Equipment von A nach B. Wenn ihr absolute Fahrsicherheit, Zuverlässigkeit und Diskretion besitzt, seid ihr the Driver!

Stagehands

Man muss nicht gerade Bodybuilder oder in den Zaubertrank gefallen sein, um als Stagehand mitzuhelfen - Ein paar Muckis solltet ihr aber trotzdem vorweisen können. Immerhin hantiert ihr hier mit dem kostbaren Equipment der Musiker herum und sorgt dafür, dass alles rechtzeitig auf der Bühne bereitsteht.

Troubleshooter

Ihr seid der geborene Problemlöser, bewahrt auch einen kühlen Kopf wenn mal die Bude brennt und könnt euch mit mit eurem ausdrucksstarken Stimmchen den Weg durch die Gästemassen freimachen? Dann meldet euch als Troubleshooter und unterstützt die Bierbomber an der Front!

Trash Heroes

Nein, Trash Heroes sind definitiv keine B-Klasse Überbleibsel von Marvel oder DC. Wer sich diesem Titel verschrieben hat, ist der Held/die Heldin mit dem grünen Daumen, Kämpfer für eine positive Ökobilanz und sorgt für ein sauberes Gelände vor und hinter der Bühne.

![6a4bfd01-a8ab-4c3e-a52f-9a4561054fed]

Mitmachen? Mitmachen!

Wie ihr seht gibt es einige Bereiche, in denen man mit anpacken kann. Schließlich braucht das Modular auch in diesem Jahr wieder fleißige, engagierte Leute, um die wohl schönsten drei Tage im Jahr möglich zu machen. Und das Beste: Dein/e beste/r Freund/in kann die ganze Zeit bei dir sein! Einfach bei der Anmeldung ins Kommentarfeld schreiben, mit wem ihr zusammen helfen wollt und euer Wunsch wird bei der Schichtplanung so gut wie möglich berücksichtigt. Also: Ran ans Anmeldeformular und eintragen! Oder habt ihr noch Fragen?

![b9034cfa-4557-41c3-ba8c-616aa3ae5d91]

Logo