5 geniale Kultur-Events, auf die wir uns im Juli freuen

Na, mal wieder Bock auf eine Portion Kultur? Perfekt, denn besonders im Juli hat unsere Stadt so Einiges für uns in petto!

5 geniale Kultur-Events, auf die wir uns im Juli freuen

Wenn ihr euch auch manchmal schon gedacht habt, dass das Chillen am See auf die Dauer auch echt langweilig sein kann, haben wir die ideale Abhilfe für euch. Denn besonders im Sommer ist in Augsburg nicht nur Baden angesagt, sondern auch kulturell so richtig was geboten! Neben den vielen Festivals und sonstigen Events, die in den nächsten Wochen anstehen, freuen wir uns schon ganz besonders auf diese 5 Highlights im Juli:

1. Ein Blick in Augsburgs Geschichte bei „Herz aus Gold“

Ihr wolltet schon immer einmal in die Vergangenheit Augsburgs reisen? In die Zeit, in der unsere Stadt eine blühende Metropole war? Das Theater macht es möglich – denn seit Samstag, 30.6., wird auf der Freilichbühne am Roten Tor der außergewöhnliche Jakob Fugger im Musical „Herz aus Gold“ wieder zum Leben erweckt. Der Mann, der nicht nur die älteste Sozialsiedlung der Welt erbaute, sondern Augsburg außerdem zur Finanzmetropole machte. Mit einer Mischung aus historischer Wahrheit, Dichtung und Liebesgeschichte ist dieses Stück ist wirklich etwas ganz Besonderes für jedermann – egal ob Augsburger oder nicht! Alle Termine und Informationen zu „Herz aus Gold“ findet ihr hier.

![b03aed50-355a-42a1-a8ad-f7fe513dbc9c]

2. Sergio Tapiro und die spektakuläre Kraft der Natur

Fotos haben meiner Meinung nach einfach etwas Magisches! Kaum eine andere Kunstform schafft es, uns unsere Welt auf so eine außergewöhnliche und kraftvolle Art und Weise zu zeigen, wie die Fotografie. Der Mexikaner Sergio Tapiro ist ohne Frage einer der talentiertesten Fotografen der Welt – nicht umsonst wurde er 2017 von der Zeitschrift National Geographic zum „Travel Photographer of the Year“ ausgezeichnet. Besonders berühmt wurde er durch seine atemberaubende Aufnahme des Vulkans Colima während einer Eruption. In Augsburg werden in der Ausstellung „The power of nature“ in der neuen Galerie im Höhmannhaus nun einige seiner Fotografien präsentiert. Bis zum 15. Juli hat man noch die Gelegenheit, die spektakulären Naturaufnahmen aus nächster Nähe zu bestaunen. Garantiert ein Highlight für Reiselustige und Naturliebhaber!

3. Inspirierende Abenteurer auf der European Outdoor Film Tour 2018

Schon seit einigen Tagen ist das diesjährige Augsburger Lechflimmern wieder in vollem Gange! Neben den zahlreichen ausgewählten Filmhighlights findet am Dienstag, den 24.7., auch die European Outdoor Film Tour 2018 statt. In 6 spannenden und emotionalen Kurzfilmen werden dort herausragende und vor allem inspirierende Athleten und deren unglaubliche Leistungen gezeigt. Eine wirkliche Achterbahn der Gefühle auch für die Zuschauer – so viel kann ich euch versprechen! Die Kurzfilme zeigen dieses Jahr beispielsweise eine mutige Kajak-Expedition in Papua-Neuguinea, die Abenteuer zweier Wingsuit-Base-Jumper, eine Alpine Expedition in Myanmar und vieles mehr! Egal ob Extremsportler oder nicht – Hingehen lohnt sich! Alle Infos zum Programm findet ihr hier.

![025da4c4-2bf0-4e45-896c-c892eda7be63]

4. Junge & frische Kunst in der Artsy Fartsy Gallery

Talentierten Nachwuchskünstlern in Augsburg einen Raum geben – das ist das Ziel der Artsy Fartsy Gallery, die seit dem 21. Juni in der Annastraße 16 ihre Türen geöffnet hat. Junge Künstler wie Max Birkl oder BRNZN werden dort bis zum 28. Juli ihre Kunstwerke präsentieren und gleichzeitig auch genügend Zeit mitbringen, um bei einem Drink oder Kaffee gemütlich mit den Gästen über Kunst und sonstige Dinge zu plaudern. Nachdem die Galerie mit Urban- und Streetart in ihr Programm startete, geht es seit dem 30.6. weiter mit Phase 2 - „Abstrakt“. Wir sind auf jeden Fall gespannt, was noch so alles kommen wird! Alle Infos zum Programm und zu den Künstlern findet ihr hier.

![9f65afa3-5ed2-4301-9464-06ff9aca9732]

5. Gute Musik und idyllischer Flair bei den Augsburger Jazznächten

Was passt wohl besser zu den lauen Sommernächten als richtig chilliger Jazz? Von 11. Juli bis 12. August findet im Botanischen Garten und im Zeughaus bereits zum 26. Mal der Augsburger Jazzsommer statt. Dort kann man nicht nur bei einem Drink seinen Jazz-Idolen lauschen, sondern gleichzeitig auch den perfekt dazu passenden idyllischen Flair im Botanischen Garten genießen. Herrlich! Tickets gibt es an der Abendkasse, online, oder an den Vorverkaufsstellen in der Stadt. Alle weiteren Infos dazu findet ihr hier. Wir wünschen euch auf jeden Fall einen Abend voll Genuss und guter Laune!

![cbec21d3-cc79-44fc-96ae-800ce125bd5f]

Wer jetzt noch mehr Lust auf Kultur bekommen hat, der findet die kommenden Wochen in Augsburg auf jeden Fall ein riesen Angebot an Festivals, Events und vielem mehr. We’ll keep you postet!

Logo