Klassik für Kinder – Der Nussknacker und die Puppenprinzessin

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit für Märchen. Die perfekte Gelegenheit also, um den Klassiker „Der Nussknacker“ mit der ganzen Familie zu genießen.

Klassik für Kinder – Der Nussknacker und die Puppenprinzessin

Warum sollte Klassik nicht auch Kinder begeistern? Am 18. Dezember 2019 organisiert Augsburg Marketing deshalb in Zusammenarbeit mit der Universität Augsburg die Veranstaltung „Klassik für Kinder“ im Goldenen Saal, bei der Tschaikowskis „Der Nussknacker“ inszeniert wird - eindeutig ein Klassiker für die märchenhafte Weihnachtszeit.

Um die Aufführung zu einem Vergnügen für die ganze Familie zu machen, wird das Werk kindgerecht abgewandelt und mit einer spannenden Geschichte umrahmt, bei der sich hochkarätige musikalische Vorträge und die Erzählung abwechseln.

„Der Nussknacker und die Puppenprinzessin“ in der Version der Kinderkonzerte von Peter Stangel für die taschenphilharmonie ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und wird von Studierenden des Leopold-Mozart-Zentrums unter Leitung von Prof. Karsten Nagel aufgeführt.

Los geht’s am Mittwoch um 17:30 Uhr im Goldenen Saal. Nach dem Konzert haben die Kinder die Möglichkeit, die Musiker und ihre Instrumente von Nahem kennenzulernen und Fragen zu stellen. Tickets gibt es ab 14. Dezember in der Bürgerinformation am Rathausplatz für 4€ pro Person.

Alle Daten im Überblick:

Wann? Mittwoch, 18. Dezember 2019, ab 17:30 Uhr (Einlass 17 Uhr)

Wo? Goldener Saal, Rathausplatz 1, 86150 Augsburg

Logo