5 Restaurants in Augsburg, die sich gut eignen, um allein essen zu gehen

Es gibt Dinge, die machen Menschen nicht gerne allein. Darunter gehört auch in einem Restaurant Essen zu gehen. Dabei kann es auch sehr entspannend sein das Essen zu genießen, ohne sich unterhalten zu müssen. Hier haben wir ein paar Tipps für euch.

5 Restaurants in Augsburg, die sich gut eignen, um allein essen zu gehen

Restaurants sind gesellige Orte. Eigentlich gibt es in einem Restaurant ständig irgendeine Form der Interaktion mit anderen Menschen, sei es mit dem Service, den anderen Gästen oder eben mit der eigenen Begleitung. Beim Online-Reservierungsportal OpenTable sind laut Unternehmen die Reservierungen für nur eine Person von 2014 bis 2018 um 321 Prozent gestiegen, wie der Stern schreibt. Für viele ist das so genannte „Solo Dining“ aber immer noch eine Hürde. Wir haben euch fünf Restaurants in Augsburg rausgesucht, in die ihr wunderbar allein gehen könnt, ohne euch komisch zu fühlen.

Chinesische Spezialitäten im Fenster genießen

In dem chinesischen Restaurant „Dedo Dim Sum Haus“ könnt ihr selbstgemachte Speisen von der Inhaberin Song persönlich genießen. Spezialisiert hat sich das Team auf hausgemachte Dim Sum und Jiao Zi. Hierbei handelt es sich um mit Fleisch, Meeresfrüchten oder Gemüse gefüllte Teigtaschen, die traditionell gedämpft werden. Aber auch Suppen stehen auf der Karte. Ihr könnt die Speisen wunderbar allein genießen, denn es gibt Plätze im Fenster, bei denen ihr niemandem gegenübersitzt und das Treiben der Steingasse beobachten könnt.

Adresse: Steingasse 13, 86150 Augsburg

Vegane Köstlichkeiten

Wer gerne vegan und allein isst, ist im „Café Dreizehn genau richtig. Hier könnt ihr euer Essen wunderbar allein draußen in der Sonne genießen oder drin an den kleinen Plätzen, die perfekt für eine Person geeignet sind. Im Café Dreizehn ist alles vegan und ihr habt täglich wechselnde Mittagsgerichte, sowie leckeren selbstgemachten Kuchen zur Auswahl.

Adresse: Barfüßerstraße 4, 86150 Augsburg

Mitten in der Innenstadt

Auch im Restaurant und Café „Picnic“ könnt ihr wunderbar allein Essen gehen. Hier sitzt ihr bei gutem Wetter perfekt an den Fensterscheiben oder an den kleinen Tischen draußen, bei denen es gar nicht auffällt, dass ihr allein seid. So könnt ihr auch direkt das reghafte Leben der Maxstraße beobachten. Sollten die Plätze im Fenster noch nicht offen oder belegt sein, könnt ihr aber auch drinnen wunderbar allein sitzen. Das Picnic hat genug Plätze und ist meistens gut besucht, so dass ihr euch allein nicht unwohl fühlen müsst. Die Speisekarte ist bunt gemischt, ihr könnt euch beispielsweise eine leckere Bowl oder aber eine Pinsa können.

Adresse: Maximilianstraße 41, 86150 Augsburg

Urlaubsfeeling und mitten im Geschehen

Mitten auf dem Rathausplatz befindet sich das „Aposto“. Dort könnt ihr leckere italienische Küche genießen und euch so für einen Abend in den Urlaub transportieren und das auch allein. Im Aposto gibt es so viele Plätze, dass es gar nicht auffällt wenn ihr dort allein sitzt. Außerdem könnt ihr draußen auch die Sonne genießen und nehmt trotzdem am Geschehen des Rathausplatzes teil.

Adresse: Philippine-Welser-Straße 8, 86150 Augsburg

Traditionell japanisch und günstig

Wenn ihr zwar gerne allein Essen gehen möchtet, aber euren Geldbeutel nicht zu sehr belasten wollt dann seid ihr beim „Sakura - Japan Point“ genau richtig. Hier gibt es leckeres Sushi für den kleinen Preis. Es gibt außerdem genug vegetarische Alternativen und die kleinen Tische eignen sich perfekt um das Sushi oder andere japanische Spezialitäten, wie Udonsuppe allein zu genießen.

Adresse: Fuggerstraße 20, 86150 Augsburg

Wenn es doch nur ein Kaffee allein sein darf, dann schaut doch mal hier vorbei:

Logo