Orte, an denen man in Augsburg allein sein kann

An diesen Orten, abseits des städtischen Chaos, kann man gut die freie Zeit alleine genießen und den Gedanken freien Lauf lassen.

Orte, an denen man in Augsburg allein sein kann

Auch wenn Augsburg nicht zu den größten deutschen Städten zählt, weist unsere Heimatstadt doch viele der typischen Charaktermerkmale von Großstädten auf. Verkehrsaufkommen, Menschentrubel und Asphaltjungel - wir brauchen nicht nach Berlin zu fahren, um manchmal ein Gefühl der Überwältigung zu verspüren.

Daher ist es ganz natürlich, dass wir uns zu den Orten hingezogen fühlen, an welchen man alleine sein und durchatmen kann. Wo ihr diese Orte in Augsburg finden könnt, erfahrt ihr im nachfolgenden Abschnitt.

Siebentischwald

Wir kennen und lieben ihn alle und wenn wir mal ehrlich sind: Wo kann man besser durchatmen und nachdenken, als im schattigen Grün des Waldes? Beim Spazierengehen oder Fahrradfahren hört man Vögel zwitschern und die Luft ist frei von Abgasen und Verkehrslärm. Die pure Idylle.

Bismarck-Turm

Dieses schöne Ausflugsziel kennt ihr vielleicht schon aus unserem Artikel über Fahrrad-Ausflugstipps. Doch nicht nur für Fahrrad-Ausflüge eignet sich der Bismarck-Turm hervorragend. Der Standort zeichnet sich durch seine grandiose Aussicht über die Stadt aus. Auch hier habt ihr eure Ruhe und könnt es euch an sonnigen Tagen auf den kühlen Steinstufen gemütlich machen.

Botanischer Garten

Wie in unserem Artikel Allein unterwegs in Augsburg beschrieben, eignet sich der botanische Garten ausgezeichnet dafür, sich im Freien kreativ auszuleben. Doch auch, wenn wir eigentlich nur unsere Ruhe haben wollen, und uns abseits der Menschenmassen bewegen wollen bietet der botanische Garten eine wunderbare Kulisse. Aufgrund seiner Größe von rund 10 Hektar verläuft sich die Masse der Besucher und man findet eigentlich immer ein stilles Plätzchen.

Kahnfahrt

Für die Kombination aus Ruhe und Bewegung eignet sich besonders die Augsburger Kahnfahrt. Hier könnt ihr zwischen Tret- und Ruderbooten, sowie leisen Elektrobooten wählen und eine Runde über das ruhige Wasser drehen. Für eine Erfrischung oder eine Stärkung bietet es sich an, danach im Restaurant zur Kahnfahrt einzukehren.

Was macht ihr am liebsten, wenn ihr eure Ruhe haben wollt? Erzählt uns davon in den Kommentaren!

Logo