In der Umgebung von Augsburg: Aktivitäten für die Freundesgruppe

In Augsburg und Umgebung gibt es so einige spannende Aktivitäten, die sich für die Freundesgruppe eignen. Was es rund um alle Jahreszeiten zu erleben gibt, erfahrt ihr hier.

In der Umgebung von Augsburg: Aktivitäten für die Freundesgruppe

Endlich trifft man sich wieder einmal mit der ganzen Freundestruppe. Doch schon bald kommt Langeweile auf – ihr wollt etwas unternehmen, anstatt nur rumzusitzen. Nur: wohin mit so vielen Leuten? Keine Sorge, wir haben da ein paar erstklassige Ideen für euch, mit denen euch in Augsburg und Umgebung garantiert nicht langweilig wird.

Leckere Gerichte im Biergarten

Sportlerfans aufgepasst! An der frischen Sommerluft die Sonne genießen – es gibt nichts Schöneres. Ein Ort, an dem das möglich ist: im Biergarten Klosterstüble Oberschönenfeld. Dort werden allerlei Leckereien angeboten, die ihr mit euren Gruppe genießen könnt. Dazu gibt es den herrlichen Ausblick von der Klosteranlage über die weiten Wiesen inmitten des Naturparks der westlichen Wälder. Geöffnet hat das Restaurant von April bis Oktober jeweils Dienstag bis Sonntag von 10 bis 21 Uhr. Montag ist Ruhetag.

Also, wer hat Lust auf eine Fahrradtour in den Biergarten Klosterstüble Oberschönenfeld? Ihr radelt ganz einfach entlang der Wertach über die Wellenburger Allee und Anhausen nach Oberschönenfeld. Diejenigen, die keine Lust auf die Steigungen der westlichen Wälder haben: Ihr könnt auch mit dem Auto kommen. Damit geht es auf der B 300 Richtung Memmingen bis Gessertshausen, dann auf die Abzweigung „Abtei Oberschönenfeld“. Von November bis März habt ihr dienstags bis freitags von 11 bis 18 Uhr die Möglichkeit zu Schlemmen. Samstag und Sonntag ist von 11 bis 21 Uhr Betrieb.

Adresse: Oberschönfeld 1, 86459 Gessertshausen

Und wer sich nicht so bei sportlichen Radlerausflügen sieht, der sollte ein gemütliches Picknick mit seinen FreundInnen am Bismarckturm in Neusäß veranstalten. Dort ist ein erstklassiger Ausblick über Augsburg und Umgebung garantiert! Am Abend, wenn man den Nachthimmel bewundern kann, wird es sogar ein bisschen romantisch

Adresse: Panoramastr. 8-12a, 86356 Neusäß

Auf zum See

Obwohl Augsburg viele Bademöglichkeiten zu bieten hat, gibt es doch nichts über einen Tagesausflug. Wie wäre es mit dem Ammersee? Alle rein ins Auto und auf geht’s! Da bekommt man fast die klassischen Roadtrip-Vibes. Nachdem es über die Autobahn A95 München-Garmisch geht, fahrt ihr am Kreuz Starnberg ab und folgt der B2. Dann könnt ihr euch entscheiden: Entweder ihr sucht euch eine schöne Badestelle am Ufer oder fahrt den Beschilderungen nach weiter Richtung Andechs. Denn dort bringt euch ein Shuttlebus auf den Berg in die beliebte Klostergaststätte Andechs. Guten Appetit!

Adresse: Bergstr. 1, 82346 Andechs

Kultur pur in der Umgebung von Augsburg

Wer mit seiner Freundesgruppe etwas Kunst und Kultur genießen möchte, der ist nicht nur in Augsburg, sondern auch in München gut aufgehoben. Denn dort findet ihr nicht nur die Pinakothek der Moderne mit wechselnden Ausstellungen, sondern ebenso das Haus der Kunst. Der Kulturbesuch lässt sich prima mit einem Städtetrip verbinden: Egal ob englischer Garten oder die Eisbachwelle – Erleben könnt ihr in München so Einiges.

Adresse: Pinakothek der Moderne: Barer Str. 40, 80333 München

Adresse: Haus der Kunst: Prinzregentenstr. 1, 80538 München

Gas geben!

Im Kartcenter Landsberg ist Action geboten. Mit eurer Freundesgruppe dürft ihr nicht nur die Gruppentarife nutzen, sondern beim Mitternachtsrennen auch mal zu einer anderen Tageszeit Adrenalin verspüren. Oder ihr mietet euch die Rennstrecke ganz für euch allein? Sicher ist aber: Sturmhaube, Integralhelm und Handschuhe könnt ihr euch ganz einfach vor Ort ausleihen.

Adresse: Graf Zeppelin Str. 20, 86899 Landsberg am Lech

Logo